Author page: Andreas Mattfeldt

Familiennachzug weiter aussetzen

Familiennachzug weiter aussetzen

Der Familiennachzug von subsidiär geschützten Flüchtlingen muss unbedingt auch über die bisherige Frist von März 2018 hinweg ausgesetzt bleiben. Es ist aus meiner Sicht unerlässlich, dass der Bundestag die weitere Aussetzung noch im Januar beschließt. Anderenfalls stünde die Tür nach Deutschland wahrscheinlich erneut über mehrere Wochen offen. Wir können es uns nicht erlauben, noch einmal

Treffen mit dem Geschäftsführer der Arbeitsagentur Verden

Treffen mit dem Geschäftsführer der Arbeitsagentur Verden

Am gestrigen Mittwoch habe ich mich mit dem neuen Geschäftsführer der Agentur für Arbeit Nienburg-Verden, Christoph Tietje, getroffen, um über aktuelle Themen zu sprechen. Tietje, der seit September im Amt ist, hat mir zunächst die Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt im Landkreis Verden vorgestellt. So gibt es im Landkreis Verden derzeit über 46.000 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte, Tendenz

Wirtschaftsstandort Deutschland: Zukunftsorientiert denken und die richtigen Weichen stellen

Wirtschaftsstandort Deutschland: Zukunftsorientiert denken und die richtigen Weichen stellen

Trotz steigender Ausgaben für Forschung und Entwicklung ist die Arbeitsproduktivität in Deutschland deutlich gesunken. Zu diesem Ergebnis kommt eine im Auftrag der Bertelsmann Stiftung in diesem Jahr durchgeführte Studie zum Thema technologische Innovation und inklusives Wachstum in Deutschland. Demnach steht die Abnahme der Produktivität im direkten Zusammenhang mit einer generellen Abnahme der Innovationskraft der deutschen

Landkreis Verden wird gefördert: Bundesprogramm „Kita-Einstieg: Brücken bauen in frühe Bildung“

Landkreis Verden wird gefördert: Bundesprogramm „Kita-Einstieg: Brücken bauen in frühe Bildung“

Der Landkreis Verden wird durch das neue Förderprogramm des Bundes „Kita-Einstieg: Brücken bauen in frühe Bildung“ gefördert. Mit dem Bundesprogramm “Kita-Einstieg: Brücken bauen in frühe Bildung” fördert das Bundesfamilienministerium seit April 2017 niedrigschwellige Angebote für Familien, die bisher nicht oder nur unzureichend vom System der frühkindlichen Bildung erreicht werden. Das Programm richtet sich an Familien

Gegen Bohrung im Schutzgebiet

Bürger und Politiker befürchten Gefahren für das Grundwasser im Landkreis Verden ‒ und neue Erdbeben Verden. Mitten in einem Wasserschutzgebiet nahe Verden will die Deutsche Erdöl AG (Dea) nach neuen Erdgasvorkommen bohren. Die örtliche Bürgerinitiative warnt vor den Gefahren für das Grundwasser – und vor neuen Erdbeben in der Erdgasregion. In 5000 Meter Tiefe vermutet

Politiker bohren nach

Verdener Kreistag unterstützt Forderung nach Umweltverträglichkeitsprüfung Von Anna Zacharias: Landkreis Verden. Wenn ein Thema derzeit in Verden die Gemüter erhitzt, dann ist es die Erdgasförderung. Auch bei der letzten Sitzung des Verdener Kreistages nahm die Diskussion über die geplante neue Bohrung der Deutschen Erdöl AG (Dea) in Scharnhorst wieder viel Raum ein – und das,

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen