Author page: Andreas Mattfeldt

Schnack mit Mattfeldt

Verden. “Lust auf einen Schnack?” Der Bundestagskandidat Andreas Mattfeldt (CDU) lädt dazu für morgen in Verden in seinen Wahlkampf-Oldtimer-Bus in der Fußgängerzone ein. Bei Kaffee und Kuchen steht er für einen persönlichen Schnack zur Verfügung. Jeder, der Lust auf ein lockeres Kennenlernen hat, ist herzlich eingeladen, zwischen 14.30 Uhr und 15.30 Uhr vorbeizuschauen. aus Verdener

Reitsport-Großereignis nach Verden holen

Reitsport-Großereignis nach Verden holen

Bernd Althusmann, der CDU-Spitzenkandidat für die am 15. Oktober stattfindende niedersächsische Landtagswahl, hat bei seiner aktuellen Wahlkampftour auch in Verden Station gemacht. Gemeinsam mit Adrian Mohr und mir war er am gestrigen Montag beim Hannoveraner Verband zu Gast. Verden ist für seine Pferdezucht und –ausbildung überregional bekannt. Hierauf können wir zu Recht stolz sein. Bei

Einladung zur Wahlparty am 24.09.2017 ab 17.00 Uhr

Einladung zur Wahlparty am 24.09.2017 ab 17.00 Uhr

Noch vor den ersten Hochrechnungen ab ca. 17.00 Uhr möchte ich am 24. September gerne gemeinsam mit Euch das Wahlergebnis abwarten. Ich habe mich über die zahlreiche Unterstützung im Wahlkampf sehr gefreut und möchte deshalb gern am Wahlabend mit allen meinen Freunden, Parteifreunden, Spendern, Nachbarn, Mitarbeitern und meiner Familie zusammen sein und das hoffentlich gute

Wahlparty der CDU

Landkreis. Pünktlich mit den ersten Hochrechnungen, also ab 17 Uhr, will der Bundestagsabgeordnete Andreas Mattfeldt am 24. September mit Freunden das Wahlergebnis abwarten. “Ich habe mich über die zahlreiche Unterstützung im Wahlkampf sehr gefreut und möchte mit Bürgern, Parteifreunden, Freunden, Spendern, Nachbarn, Mitarbeiterinnen und meiner Familie zusammen sein”, so Mattfeldt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen,

Bundesverkehrsministerium fördert Ausbau der Ladeinfrastruktur weiter

Bundesverkehrsministerium fördert Ausbau der Ladeinfrastruktur weiter

Private Investoren, Städte und Gemeinden können seit dem 14. September 2017 wieder Anträge auf Förderung für den Ladeinfrastrukturaufbau für E-Fahrzeuge stellen. Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur fördert in einem zweiten Förderaufruf zur Förderrichtlinie “Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge in Deutschland” die Einrichtung von bis zu 12.000 Normal- und 1.000 Schnellladepunkten. Gewährt wird eine Investitionsbeihilfe von

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen