Arbeit & Wirtschaft

Wir stärken das THW

Wir stärken das THW

Die Verabschiedung des Zweiten THW-Änderungsgesetzes durch den Deutschen Bundestag war ein guter Tag für das THW und seine 80 000 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer: Mit der Überarbeitung stärken wir das Technische Hilfswerk. Das ehrenamtliche Engagement im THW wird künftig noch attraktiver. Dafür sorgen vor allem zwei Maßnahmen, für die sich die CDU/CSU-Fraktion erfolgreich eingesetzt hat:

Kein gesundes Unternehmen darf wegen Corona-Folgen in Insolvenz geraten

Kein gesundes Unternehmen darf wegen Corona-Folgen in Insolvenz geraten

Die Bundesregierung hat zahlreiche Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus getroffen. Besonders wichtig sind nach meiner Ansicht dabei momentan besonnenes Verhalten im persönlichen Alltag, die Vermeidung unnötiger Ansteckungsrisiken wie auch die schnelle und umfassende Hilfe für Betroffene. Ich stehe in den letzten Tagen in ständigem Kontakt mit Krankenhäusern, Ärzten und auch der kassenärztlichen Vereinigung. Im

Arbeit mit benachteiligten Kindern und Jugendlichen: Jetzt um den Förderpenny bewerben

Arbeit mit benachteiligten Kindern und Jugendlichen: Jetzt um den Förderpenny bewerben

Ich möchte  alle Vereine und Organisatoren in den Landkreisen Osterholz und Verden, die sich für benachteiligte Kinder und Jugendliche einsetzen, auf die Aktion Förderpenny der Rewe-Gruppe hinweisen. Hier winken in diesem Jahr Fördergelder in Höhe von 260.000 Euro. Die Aktion wurde vor fünf Jahren ins Leben gerufen. Bisher wurden 700.000 Euro ausgeschüttet. Noch bis zum 29.

Wir brauchen eine Neuausrichtung der Förderinstrumente des Bundes bei alternativen Energien wie dem grünen Wasserstoff, marktfähige Produkte und bürgernahe Anwendungen

Wir brauchen eine Neuausrichtung der Förderinstrumente des Bundes bei alternativen Energien wie dem grünen Wasserstoff, marktfähige Produkte und bürgernahe Anwendungen

Wenn wir alternative Energien wie den grünen Wasserstoff möglichst schnell flächendeckend zur Verfügung stellen und einsetzen wollen, müssen wir die guten Ergebnisse unserer langjährigen Forschungen in diesem Bereich endlich praktisch umsetzen. Deshalb setze ich mich als Mitglied des Bundestages und Verantwortlicher des Energie- und Kimafonds (EKF) der Bundesregierung dafür ein, die PS endlich auf die

Deutschen Kita-Preis 2021: Jetzt bewerben und Herausforderungen frühkindlicher Bildung besser meistern

Deutschen Kita-Preis 2021: Jetzt bewerben und Herausforderungen frühkindlicher Bildung besser meistern

Ich möchte auf den Deutschen Kita-Preis aufmerksam machen. Diese Auszeichnung wird auch im Jahr 2021 wieder vom Bundesfamilienministerium und der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) zusammen mit weiteren Partnern vergeben. Mitmachen kann jede Kita und jede lokale Initiative in Deutschland, die sich für gute Aufwachsbedingungen von Kindern im Kita-Alter einsetzt und zeigt, wie Herausforderungen in

Mit Kreativität beim „denkttag-Wettbewerb“ teilnehmen

Mit Kreativität beim „denkttag-Wettbewerb“ teilnehmen

Auf Initiative des früheren Bundespräsidenten Roman Herzog wurde 1996 der 27. Januar, der offizielle Jahrestag der Befreiung des grauenhaften Vernichtungslagers Ausschwitz, zum offiziellen Gedenktag erklärt. Anlässlich dessen startet die Konrad-Adenauer-Stiftung seit 2000 alle zwei Jahre einen Internetwettbewerb für junge Erwachsene zwischen 16 und 22 Jahren. Die Konrad-Adenauer-Stiftung ruft dazu auf, sich mit dem mit dem

Betriebe und Bauernhöfe können eigene 5G-Netze beantragen

Betriebe und Bauernhöfe können eigene 5G-Netze beantragen

Heimische Unternehmen und landwirtschaftliche Höfe können eigene 5G-Netze für ihre Betriebsgelände beantragen.  Bislang waren wirtschaftliche Betriebe bei der Versorgung von den Telekommunikationsanbietern abhängig. Beim Aufbau des neuen 5G-Mobilfunkstandarts können sie nun selbst einen Antrag auf Nutzung privater Frequenzen stellen und eigenständige lokale Netzwerke aufbauen. Auf diese Weise können sie eine bessere Abdeckung der betriebseigenen Grundstücke

Zweite Lärmschutzwand für Hambergen kommt

Zweite Lärmschutzwand für Hambergen kommt

Das ist wirklich eine gute Nachricht für Hambergen und die Anlieger der Bahnstrecke Bremen – Bremerhaven. Vom Bahnübergang in Oldenbüttel bis über den Ziegeleiweg hinaus wird auf der Ostseite eine Schallschutzwand gebaut. Darüber freue ich mich als zuständiger Bundestagsabgeordneter sehr. Die Bahn hat bisher bereits in erheblichem Umfang für Lärmschutzmaßnahmen im Bereich der Orte Hambergen,

 Viele Millionen Euro vom Bund für Städtebauprojekte

 Viele Millionen Euro vom Bund für Städtebauprojekte

Mit hohen Zuschüssen fördert der Bund alljährlich heimische Städtebauprojekte. In der laufenden Förderperiode sind zahlreiche Millionen in den Wahlkreis Osterholz-Verden geflossen.  Der Bund wird die Städtebauförderung auf hohem Niveau fortsetzen. Auch im Bundeshaushalt 2020 ist wieder rund eine Milliarde Euro eingeplant. Aktuell richten Bund und Länder die Programme neu aus. Im Rahmen des Bundesprogramms „Aktive

Unsere künftigen Lebens- und Wohnräume mitgestalten helfen

Unter dem Titel „Stadt, Land, Flucht?! – Lebens- und Wohnräume heute und in Zukunft“, befasst sich der nächste einwöchige Jugendmedienworkshop im Deutschen Bundestag mit den daraus resultierenden Herausforderungen für unsere Städte. Ich möchte hier die Gelegenheit nutzen und darauf hinweisen, dass die Bewerbungsfrist für diese interessante Veranstaltung für junge Menschen im Alter von 16 bis

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen