Aktuelle Meldungen

Fußballer aus OHZ und VER besuchen bis Freitag Berlin

Gestern habe ich eine  Veranstaltung der Senioren des DGB im Landkreis Verden besucht. Bei Kaffee und Kuchen wurde über unterschiedlichste politische Sichtweisen hinweg diskutiert. Dabei wurde kein Thema ausgespart. So kam die Euro Verschuldungskrise, Schuldenbremse, Mindestlohn, Wirtschaftspolitik, das Abgeordnetenleben in Berlin  aber auch Landkreisthemen wie die Situation der Krankenhäuser in Achim und Verden oder die

Kreisverdener und Osterholzer Fußballer zu „Auswärtsspiel“

Nach zwei spannenden Tagen mit viel Programm befinden sich die Mitglieder der NFV-Kreisverbände Verden und Osterholz momentan auf einer Stadtrundfahrt durch Berlin, bevor es für sie nach einem letzten gemeinsamen Mittagessen auch schon wieder Richtung Heimat geht. Hintergrund ihres Berlinbesuchs ist nicht etwa Nachhilfe für die Jungs des Berliner Fußballvereins Hertha BSC, sondern eine Einladung

Deutschland ist auf einem guten Weg…

… das bescheinigen uns die Frühjahrsgutachten der führenden Forschungsinstitute. Sie rechnen für 2013 mit einem enormen Wachstum von zwei Prozent – nach 0,9 Prozent in diesem Jahr. Sie bestätigen, dass die Bundesregierung mit ihrem Wachstumskurs richtig liegt. In anderen EU-Ländern bleibt dagegen die Lage weiterhin kritisch. Erst kürzlich war ich wieder zu Besuch bei meinem

2.000 Besucher in Berlin erwartet

Es sieht so aus, als würden wir dieses Jahr die 2.000er Grenze bei den Berlinbesuchern aus meinem Wahlkreis knacken. Wir haben bereits Anmeldungen für über 1.400 Besucher aus den beiden Landkreisen Verden und Osterholz. Und es ist noch früh im Jahr, sodass ich erwarte in diesem Jahr über 2.000 Besucher aus Verden und Osterholz in

Startschuss für Breitband in Ottersberg-Benkel und -Narthauen

Heute gaben Bürgermeister Horst Hofmann und der Landtagsabgeordnete Axel Miesner den Startschuss für den Breitbandanschluss von 146 Haushalten in Ottersberg-Benkel und -Narthauen. Bürgermeister Hofmann und sein Team haben eine sehr innovative Methode angewandt, um Breitbandzugänge in diesen beiden Ortsteilen verfügbar zu machen. Das Breitbandkabel wurde mit Hilfe eines Roboters im oberen Teil der Abwasserrohre der

Staatssekretär zur Klärung von Details zur Standortschließung in Schwanewede

Im Zuge der Bundeswehrreform war Ende letzten Jahres bekannt gegeben worden, dass der Bundeswehrstandort in Schwanewede aufgelöst wird. Zur Klärung der Details war nun auf meine Einladung der Parlamentarische Staatssekretär des Bundesverteidigungsministeriums, Thomas Kossendey, nach Schwanewede gekommen. Bereits bis Ende 2014 solle eine Reduzierung des Personals am Standort auf 250 erfolgen. Dieser Abbau soll so

Wie ein richtiger Journalist

Wie ein richtiger Journalist

Im vergangenen Dezember hatte ich über die Presse zur Bewerbung beim Jugendmedien-workshop des Deutschen Bundestages aufgerufen. Auch der Lilienthaler Maximilian Pett hat sich mit einem Videobeitrag beworben. Die Reportage hat der Jury sehr gut gefallen und er hat es so geschafft, einer von 30 Jugendlichen zu sein, die an dem Jugendmedienworkshop in Berlin teilnehmen können.

Einweihung der Niedersachsenhalle

Einweihung der Niedersachsenhalle

Gestern Abend habe ich an der Einweihung der Niedersachsenhalle teilgenommen. Sie wurde unter anderem mit Mitteln des Konjunkturpaketes, das der Bund zur Überwindung der Wirtschafts- und Finanzkrise aufgelegt hatte, saniert. Ich finde das Ergebnis kann sich sehen lassen. In den letzten zwei Jahren wurde die Halle gründlich modernisiert und saniert: Es wurde unter anderem eine

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen