Aktuelle Meldungen

Politisches Frühstück in Berlin  mit Mars aus Verden

Politisches Frühstück in Berlin mit Mars aus Verden

In dieser Woche war das Unternehmen Mars aus Verden zu Besuch in Berlin. Selbstverständlich habe ich die Gelegenheit genutzt, um mich als zuständiger Abgeordneter mit Vertretern des Unternehmens, das seinen Sitz in Verden hat, zu treffen. Genauso wie ich mich immer sehr freue, wenn mich Bürger meines Wahlkreises in Berlin besuchen, habe ich mich über

Kraftakt für Deutschland

Diese Sitzungswoche hat es in sich. Natürlich im totalen Blickpunkt: die Energiewende! Dafür sind diese Woche  bereits drei Fraktionssitzungen angesetzt. Denn eines zeigt sich in diesen Tagen:  einen politisch gewollten Ausstieg aus der Kernenergie zu beschließen scheint einfach –  die Umsetzung wird ein Kraftakt und bedeutet aber auch große Chancen für unser Land wenn wir

Sonderfraktionssitzung zur Energiewende

Sonderfraktionssitzung zur Energiewende

Heute mittag informiert uns die Bundeskanzlerin und die Frak- tionsspitze über die in der Nacht getroffenen Entscheidungen zum frühzeitiger als im Koalitions-vertrag  geplanten Ausstieg aus der Kernenergie. Die Ereignisse im japanischen Kernkraftwerk in  Fukushima haben in bürgerlichen Kreisen dazu geführt, die Zeitspanne bis zum endgültigen Ausstieg aus der Nutzung der Kernenergie in Deutschland neu zu

Besuch aus der Heimat in Berlin

Besuch aus der Heimat in Berlin

In dieser Woche hatte ich 50 Gäste aus meiner Heimat zu Besuch in Berlin. Auf dem Programm standen neben dem obligatorischen Besuch im Bundestag diverse Gespräche in Ministerien sowie eine Führung durch das Bundeskanzleramt. Außerdem besuchten meine Gäste die Gedenkstätte Hohenschönhausen. Die Führung durch dieses ehemalige Stasi-Gefängnis erfolgt durch ehemalige Insassen und hat die Besucher

Bremen wählt

Bremen wählt

Da mein Wahlkreis zu einem sehr großen Teil an das Land Bremen angrenzt, bin ich natürlich gedanklich  am heutigen Wahlsonntag bei unseren CDU Freunden und den Menschen im kleinsten Bundesland unserer Republik. Für mich ist es nicht nachvollziehbar, dass die Bevölkerung in Bremen seit über 60 Jahren linkslastig wählt. Bremen hat von allen Bundesländern die

Das war eine gute Entscheidung

Das war eine gute Entscheidung

Mit der Wahl von Philipp Rösler zum neuen Vorsitzenden der Bundes-FDP haben die Liberalen auf ihrem Bundesparteitag in Rostock eine personelle Entscheidung getroffen, die sich schon in den nächsten Wochen und Monaten für die ins Schlingern geratene Partei positiv auszahlen wird. Davon bin ich fest überzeugt. Und das aus gutem Grund, denn für mich ist

Gespräch mit Prof. Sinn über die Zukunft des Euro

Gespräch mit Prof. Sinn über die Zukunft des Euro

Vor dem Hintergrund der aktuellen Diskussion um die Hilfs-maßnahmen für Portugal und Griechenland habe ich Prof. Dr. Hans-Werner Sinn vom IFO-Institut in die von mir mitgegründete 09er Gruppe der CDU/CSU-Bundestagsfraktion zum Vortrag eingeladen. Bislang habe ich die Euro-Thesen von Prof. Sinn kritisch betrachtet. Zumal auch er mir noch keine Handlungsalternative zu dem von Bundeskanzlerin Angela

Botschafter für Lichtblick e.V.

Botschafter für Lichtblick e.V.

In der letzten Woche wurde ich als Botschafter des Vereins Lichtblick bei einem Empfang vorgestellt. Es war eine schöne Veranstaltung, die ich genutzt habe, um nicht nur mit den anderen Botschaftern, sondern vor allem um mit den ehrenamtlich Aktiven ins Gespräch zu kommen. Der Verein bietet nicht nur Hilfe für Opfer von Missbrauch, Gewalt und

Ein Spatenstich für die Zukunft

Ein Spatenstich für die Zukunft

Der 6. Mai 2011 wird ganz sicher als ein ganz besonderes Datum in die Geschichte der Gemeinde Lilienthal eingehen. Und das hat, wie ich meine, gleich verschiedene Gründe. Denn: Mit dem obligatorischen „Ersten Spatenstich“ für den Bau der Straßenbahnlinie 4 von Bremen-Borgfeld bis zum Falkenberger Kreuz in Lilienthal geht nicht nur eine jahrelange Planung mit

Erneuerbare Energien auf dem Vormarsch

Erneuerbare Energien auf dem Vormarsch

Gestern habe ich das Laufwasserkraftwerk von Statkraft in Dörverden besucht. Statkraft ist der europaweit größte Erzeuger erneuerbarer Energien und betreibt in Deutschland zehn Wasserkraftwerke, vier Gaskraftwerke und ist an zwei Biomasseheizkraftanlagen beteiligt. Zwei Wasserkraftwerke befinden sich in meinem Wahlkreis – eines in meiner Heimatgemeinde Langwedel und das gestern von mir besuchte in Dörverden. Ein Laufwasserkraftwerk

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen