Aktuelle Meldungen

Zukunft des Bundeswehrstandortes Schwanewede

Ich habe in dieser Woche gemeinsam mit der Vizepräsidentin des niedersächsischen Landtags Astrid Vockert, dem Bürgermeister Harald Stehnken und Kommunalpolitikern aller Fraktionen ein Gespräch mit dem Parlamentarischen Staatssekretär im Bundes-verteidigungsministerium, Thomas Kossendey, zur Zukunft des Bundeswehrstandortes in Schwanewede geführt. Im Zuge der Sparbemühungen zur Einhaltung der Schuldenbremse wird auch die Bundeswehr Sparanstrengungen unternehmen und es

Berliner Sitzungswoche – Besuch aus Schwanewede

Ich habe gerade mal ein paar Minuten Zeit, um über die Berliner Sitzungswoche zu berichten. Denn diese Woche hat es heftig in sich. Ich sage nur Libyen, Japan, Eurostabilität, Energiepolitik oder Freiwilligendienste. Nur einige Themen, die diese Tage diskutiert und die natürlich in der  großen Medienwelt Berücksichtigung finden. Mit zahlreichen Sondersitzungen versuchen wir der großen

Schenkelbrand ist keine Tierquälerei

Schenkelbrand ist keine Tierquälerei

Gestern habe ich eine Informationsveranstaltung in einem Reitstall im Berliner Grunewald besucht. Eingeladen hatte unter anderem der Hannoveranerverband, der seinen Sitz in Verden hat. Wir Abgeordneten sollten uns ein Bild davon machen können, wie harmlos das Anbringen eines Brandzeichens zur Kennzeichnung von Pferden ist. Hintergrund ist eine Kampagne von vermeintlichen Tierschützern, die den Schenkelbrand verbieten

Gespräch mit Eberhard Diepgen

Gespräch mit Eberhard Diepgen

In dieser Woche habe ich mich mit dem ehemaligen Bürgermeister von Berlin, Eberhard Diepgen, getroffen. Er ist Vorsitzender des Kuratoriums der Otto-Benecke-Stiftung. Diese Stiftung finanziert sich zu einem großen Teil aus Mitteln des Bundesfamilienministeriums, für dessen Etat ich im Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages zuständig bin. Ich habe es mir zum Ziel gesetzt, alle Ausgabenposten in

Mit der CDU-Kreistagsfraktion beim THW in Osterholz-Scharmbeck

Mit der CDU-Kreistagsfraktion beim THW in Osterholz-Scharmbeck

In diesen Tagen, die ich endlich wieder im Wahlkreis verbringen kann, war ich gemeinsam mit der CDU-Kreistagsfraktion Osterholz beim Technischen Hilfswerk in Osterholz-Scharmbeck. Wir konnten uns dort über die Arbeit und auch die Nöte bzw. Sorgen des THW informieren. Ich freue mich, dass es mir als Mitglied des Haushaltsausschusses gelungen ist, die finanzielle Grundlage des

Wichtiger Sieg für Werder

Wichtiger Sieg für Werder

Endlich mal wieder eine klare Sache. 3:1 für Werder gegen Freiburg. Diese  drei Punkte in der Tabelle können am Ende Goldwert sein. Jedes Wochenende leide ich mit unserer Mannschaft und freue mich natürlich über jeden Punkt. Eine so schwere und harte Saison möchte ich nicht jedes Jahr erleben. Aber wie heißt es so schön: In

Leistungen unter Ausschluss der Öffentlichkeit

Leistungen unter Ausschluss der Öffentlichkeit

Wer finanzpolitische Entscheidungen zu treffen  hat, der sollte ganz genau wissen, um was es im Detail geht. Soll heißen: Wenn ich als Haushälter des Deutschen Bundestages für Zuschüsse und Ansätze verantwortlich bin, dann werde ich ganz genau hinsehen und auch den Einzelfall prüfen. Das habe ich zu Beginn meiner Arbeit im Bundestag gesagt und danach

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen