Aktuelle Meldungen

Frohe Weihnachten!

Frohe Weihnachten!

Für ein paar Tage verabschiede ich mich mit der Familie in den Winterurlaub ins schöne Salzburger Land. Ein paar Tage der Erholung sind einfach notwendig. Besonders meine Kinder freuen sich, ihren Papa endlich mal wieder längere Zeit für sich zu haben. Ich bedanke mich für die vertrauensvolle Zusammenarbeit und wünsche Ihnen und Euch ein gesegnetes

THW Bundesschule Hoya

THW Bundesschule Hoya

Seit vielen Jahren bin ich unseren Katastrophenschutzeinrichtungen besonders verbunden und unterstütze unsere Rettungsorganisationen wo ich kann. Es ist immer wieder beeindruckend, wie gut in Deutsch- land bei schweren Katastrophen den Menschen professionell geholfen wird. Kein Wunder, dass Organisationen wie das THW auch bei internationalen Katastrophen als Helfer immer willkommen sind und mit ihren Einsatz auch

Weihnachten steht vor der Tür

Weihnachten steht vor der Tür

Die letzte Sitzungswoche vor Weihnachten und vor dem Jahreswechsel liegt nun fast hinter mir. Mit zwei verabschiedeten Haushalten und vielem mehr war es ein anstrengendes aber auch spannendes Jahr 2010. Der viele Schnee, der in den letzten Tagen sowohl in Berlin als auch in Verden und Osterholz gefallen ist, macht eine Einstimmung auf das bevorstehende

Verbesserung der Bedingungen für das THW

Verbesserung der Bedingungen für das THW

Ich freue mich, dass das Technische Hilfswerk (THW) künftig als Sicherheitsbehörde anerkannt wird. Damit werden die beschlossenen allgemeinen Einsparungen für das THW nicht gelten. So würdigen wir die exzellente und wichtige Arbeit, die das THW für unsere Gesellschaft leistet. Und wir schaffen auch für die kommenden Jahre eine gute Grundlage für die Arbeit des THW.

Werder aus der Krise?

Werder aus der Krise?

Als eingefleischter Werder Fan bin ich so froh, dass gestern ein kleiner Befreiungsschlag gegen St. Pauli gelungen ist. Danke Hugo Almeida! Jetzt muss sich die Mannschaft nach oben in der Tabelle orientieren und mit kontinuierlicher Leistung überzeugen. Ich bin sicher, die Jungs packen das! Am 18. Dezember werde ich gegen Kaiserslautern auch lautstark im Stadion

Harte Woche liegt hinter mir – Wochenende dient der Entspannung

Die vergangene Woche war mit den Abschlussberatungen zum Haushalt 2011 noch einmal sehr arbeitsintensiv. Mit bemerkenswerten Reden haben wir Abgeordnete der christlich – liberalen Koalition deutlich machen können, wer bereit ist, in diesem Land verantwortungsvoll Politik zu gestalten. Dabei wurde immer wieder deutlich, dass Entscheidungen  zum Wohle aller Menschen getroffen werden müssen und  nicht nur,

Rede zum Familienetat 2011

Rede zum Familienetat 2011

Gerade habe ich im Plenum des Deutschen Bundestags im Zuge der Beratungen zum Bundeshaushalt 2011 zum Etat von Familienministerin Dr. Kristina Schröder gesprochen. Die Rede kann unter folgendem Link angeschaut werden: webtv.bundestag.de/player/macros/_v_f_514_de/od_player.html

Ich spreche Donnerstag im Deutschen Bundestag zur Familienpolitik

Ich spreche Donnerstag im Deutschen Bundestag zur Familienpolitik

In dieser Woche wird der Deutsche Bundestag in Berlin abschließend über den Bundeshaushalt 2011 beraten und beschließen. In den hinter uns liegenden parlamentarischen Beratungen ist es uns gelungen, die im Regierungsentwurf vorgesehene Nettokreditaufnahme 2011 um 9,1 Mrd. Euro auf jetzt 48,4 Mrd. Euro abzusenken“. Auch in dem von mir betreuten Etat der Bundesfamilienministerin sind Einsparungen

Mit dem Petitionsausschuss in Nordhorn

 Der gestrige Tag war an enger Terminierung kaum zu überbieten. Bereits um 5 Uhr morgens hieß es für mich auf nach Nordhorn. Immerhin über 250 km von meinem Heimatort Völkersen entfernt. Bürger und Kommunen aus der Grafschaft Bentheim, allen voran der Landrat Kethorn, haben sich mit einer Petition  an uns gewandt, zu überprüfen, ob der

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen