Aktuelle Meldungen

Auf ein gutes 2011

Auf ein gutes 2011

Nach 10 Tagen in den Alpen hat mich unsere schöne Heimat wieder. Auch wenn es nicht jeder glauben kann, aber ich freue mich richtig, wieder arbeiten zu dürfen. Klingt seltsam, ist aber so! Ich bin sicher, das kommende Jahr wird wieder sehr abwechselungsreich und für unser Land ein sehr erfolgreiches Jahr werden. Ganz persönlich wünsche

Neujahrsgruß aus Österreich

Neujahrsgruß aus Österreich

Nachdem ich heute meinen letzten Urlaubstag noch einmal auf der Skipiste richtig genossen habe, mache  ich mich jetzt auf dem Weg zum Essen. Ich wünsche Ihnen und Euch allen einen schönen Silvesterabend und einen guten Start ins Jahr 2011. Ihr/EurerAndreas Mattfeldt P.S.: Das Grüne (steht nicht für meine politische Einstellung) in der Mitte bin ich

In Österreich keine Probleme mit Schnee

In Österreich keine Probleme mit Schnee

So langsam geht mein Urlaub in Österreich zu Ende. Das Wetter ist sehr abwechslungsreich. Von sehr hohen Temperaturen von bis zu  +10 °C bis – 15° C war die Bandbreite enorm. Wir hatten Sonnentage und Schneesturm. Also alles, was das Herz begehrt. Das wichtigste ist mir aber, dass ich jeden Tag Skilaufen konnte. Die Pisten

Frohe Weihnachten!

Frohe Weihnachten!

Für ein paar Tage verabschiede ich mich mit der Familie in den Winterurlaub ins schöne Salzburger Land. Ein paar Tage der Erholung sind einfach notwendig. Besonders meine Kinder freuen sich, ihren Papa endlich mal wieder längere Zeit für sich zu haben. Ich bedanke mich für die vertrauensvolle Zusammenarbeit und wünsche Ihnen und Euch ein gesegnetes

THW Bundesschule Hoya

THW Bundesschule Hoya

Seit vielen Jahren bin ich unseren Katastrophenschutzeinrichtungen besonders verbunden und unterstütze unsere Rettungsorganisationen wo ich kann. Es ist immer wieder beeindruckend, wie gut in Deutsch- land bei schweren Katastrophen den Menschen professionell geholfen wird. Kein Wunder, dass Organisationen wie das THW auch bei internationalen Katastrophen als Helfer immer willkommen sind und mit ihren Einsatz auch

Weihnachten steht vor der Tür

Weihnachten steht vor der Tür

Die letzte Sitzungswoche vor Weihnachten und vor dem Jahreswechsel liegt nun fast hinter mir. Mit zwei verabschiedeten Haushalten und vielem mehr war es ein anstrengendes aber auch spannendes Jahr 2010. Der viele Schnee, der in den letzten Tagen sowohl in Berlin als auch in Verden und Osterholz gefallen ist, macht eine Einstimmung auf das bevorstehende

Verbesserung der Bedingungen für das THW

Verbesserung der Bedingungen für das THW

Ich freue mich, dass das Technische Hilfswerk (THW) künftig als Sicherheitsbehörde anerkannt wird. Damit werden die beschlossenen allgemeinen Einsparungen für das THW nicht gelten. So würdigen wir die exzellente und wichtige Arbeit, die das THW für unsere Gesellschaft leistet. Und wir schaffen auch für die kommenden Jahre eine gute Grundlage für die Arbeit des THW.

Werder aus der Krise?

Werder aus der Krise?

Als eingefleischter Werder Fan bin ich so froh, dass gestern ein kleiner Befreiungsschlag gegen St. Pauli gelungen ist. Danke Hugo Almeida! Jetzt muss sich die Mannschaft nach oben in der Tabelle orientieren und mit kontinuierlicher Leistung überzeugen. Ich bin sicher, die Jungs packen das! Am 18. Dezember werde ich gegen Kaiserslautern auch lautstark im Stadion

Harte Woche liegt hinter mir – Wochenende dient der Entspannung

Die vergangene Woche war mit den Abschlussberatungen zum Haushalt 2011 noch einmal sehr arbeitsintensiv. Mit bemerkenswerten Reden haben wir Abgeordnete der christlich – liberalen Koalition deutlich machen können, wer bereit ist, in diesem Land verantwortungsvoll Politik zu gestalten. Dabei wurde immer wieder deutlich, dass Entscheidungen  zum Wohle aller Menschen getroffen werden müssen und  nicht nur,

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen