Aktuelle Meldungen

Besuch in Kirchlinteln

Besuch in Kirchlinteln

Gestern habe ich die Gemeinde Kirchlinteln besucht und mich über die aktuellen Projekte und Entwicklungen in der Gemeinde informiert. Mit der CDU Kreistagsfraktion in Kirchlinteln  Gemeinsam mit zahlreichen Bürgern und der CDU Kreistagsfraktion mit ihrem Vorsitzenden Wilhelm Hogrefe, wurden verschiedene Denk- möglichkeiten einer Anbindung des Kirchlintelner Gewerbegebietes an die Landestraße und damit eine größere Nähe

Bahnüberführung Förth im Bau – ein Segen für den Landkreis Verden

Bahnüberführung Förth im Bau – ein Segen für den Landkreis Verden

Eines meiner wichtigsten Projekte seit meinen Amtsantritt als Bürgermeister 2001 war die Beseitigung der Bahnschranke auf der Landesstraße nach Verden. Dieses Verkehrsprojekt hat für den gesamten Landkreis eine besondere Bedeutung. Bahnüberführung Langwedel Förth im Bau Die Wartezeiten an dieser Bahnschranke waren für den Autoverkehr seit Jahrzehnten unerträglich. Ca. 300 Züge fahren auf der Bahnstrecke Hannover-Bremen pro

75. Geburtstag von Altbürgermeister Johann Kück

Ich komme gerade von der 75. Geburtstagsfeier des langjährigen Worpsweder Bürgermeister Johann Kück, dem ich auf diesem Blog noch einmal auf das Herzlichste gratulieren möchte.  Johann Kück hat als Bürgermeister seine Heimatgemeinde entscheidend geprägt und für die CDU bemerkenswerte Wahlergebnisse erzielt. Als bodenständiger und bürgernaher Kommunalpolitiker steht er für ehrliche und pragmatische Arbeit zum Wohle

Chester mag meinen Aufkleber

Chester mag meinen Aufkleber

Nachdem ich meine Aufkleber mittlerweile an Autos, Wohnwagen, Fahrrädern und Kinderwagen gesehen habe, ist das Foto von Tanja Ruczynskis Hund aus Seebergen etwas ganz Neues. Ich fand dieses Bild mit dem politisch korrekten schwarzen Hund so niedlich, dass ich es unbedingt hier veröffentlichen musste. Tanjas Hund Chester weiß was Hunde möchten! Danke Tanja für dieses

Im Urlaub bin ich der Koch

Im Urlaub bin ich der Koch

So langsam geht mein Urlaub zu Ende. Heute morgen habe ich meinen Töchtern noch den lang ersehnten Urlaubswunsch  erfüllt.  Ein  gemeinsamer Kinobesuch.  Angesagt war Ice Age III. Kino ist eigentlich nicht ganz so mein Ding, aber ich muss sagen: Dieser Film ist sehenswert und  megalustig! Heute Abend  darf ich wieder Koch spielen. Meine beste Investition

Einheitliche Ladegeräte ein Segen!

Einheitliche Ladegeräte ein Segen!

Endlich einmal gute Nachrichten, die uns diese Woche aus Brüssel erreichen. Vom kommenden Jahr an sollen alle Mobiltelefone über einheitliche Ladegeräte verfügen. Es bedurfte nur einer kleinen Drohung der EU,  die dazu führte, dass sich die namhaften Hersteller von Handys selbst verpflichteten Universalladegeräte einzuführen. Dies macht uns Verbrauchern das Leben wirklich einmal einfacher. Bestandsaufnahme: Diese

Surfkurs erfolgreich bestanden

Surfkurs erfolgreich bestanden

Vier Tage habe ich nun die Surfschule bei uns am Campingplatz besucht. Nach anfänglichen  Schwierigkeiten kann ich mit Stolz behaupten, dass ich mit dem Surfbrett dorthin komme, wo ich auch hin möchte. Sieht für Beobachter verdammt leicht aus, ist für Anfänger aber nicht so einfach.  Optimal waren für uns  die guten Wetterbedingungen. Ideal zum Üben.

Feste Fehmarnbeltquerung

Feste Fehmarnbeltquerung

Wenn man fast 20 Jahre Urlaub auf der Insel Fehmarn macht, knüpft man über die Jahre natürlich viele Kontakte vor Ort und interessiert sich für die Sorgen der Menschen am Urlaubsort. Auf Fehmarn ist die feste Beltquerung seit vielen Jahren ein Dauerthema. Auf 19 km soll Fehmarn über ein Brückenbauwerk mit Dänemark ver- bunden werden.

Urlaub ist was Feines

Heute melde ich mich von meiner Urlaubsinsel Fehmarn. Mein Wohnwagen, der die gesamte Saison auf dem Campinglatz Südstrand in Meeschendorf steht, hat nach den Stürmen der vergangenen Wochen zum Glück keine Schäden erlitten. Bevor ich meinen Urlaub aber geniessen konnte, war erst einmal Rasenmähen und die ein oder andere Arbeit auf meinem Stellplatz  angesagt. Nach

Besuch bei Bürgermeister Wagener – Situation auf der B74 muss verbessert werden

Besuch bei Bürgermeister Wagener – Situation auf der B74 muss verbessert werden

Diese Tage habe ich mich mit meinem   Amtskollegen, Bürgermeister  Martin Wagener aus Osterholz- Scharmbeck ausgetauscht. Martin und ich kennen uns auch  viele Jahre und verstehen uns ausgezeichnet. Martin Wagener: „Ich habe großes Vertrauen zu Andreas Mattfeldt und weiß, dass ich bei ihm als künftigen Bundestagsabgeordneten für Anliegen unserer Stadt immer Gehör finden würde.“ Zu Besuch bei

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen