Aktuelle Meldungen

Wie weiter nach der Krise? Ein Gespräch mit Flüchtlingen und Unternehmern bei HWT Hansen in Oyten

Wie weiter nach der Krise? Ein Gespräch mit Flüchtlingen und Unternehmern bei HWT Hansen in Oyten

Letzte Woche habe ich die Firma Hansen Wärme- und Tanktechnik (HWT) in Oyten besucht, um mir anzusehen, wie heimische Unternehmen Flüchtlinge und Migranten bei sich ausbilden. Seit Januar beschäftigt HWT Hansen neben seinen knapp 90 Mitarbeitern, darunter zehn Auszubildende, auch zwei junge Männer aus Syrien und Eritrea als Praktikanten, die ab August diesen Jahres eine

Sprach-Kitas: Fünf weitere Kitas werden gefördert!

Sprach-Kitas: Fünf weitere Kitas werden gefördert!

In Verden und Osterholz werden insgesamt fünf weitere Kitas aus dem erfolgreichen Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ gefördert. Durch die Anhebung der Haushaltsmittel kann die Zahl der bereits rund 3.500 geförderten Kitas verdoppelt werden. Ich bin sehr froh darüber, dass mit der Kita Uphuser Deichbande und der Kita Baden in Achim

Die Familienberatung wird immer wichtiger

Immer öfter sind Eltern bei der Erziehung ihrer Kinder erheblich verunsichert. Der Bedarf für die Beratung von Familien, Eltern und Jugendlichen ist in der Folge immens gestiegen. Gerade deswegen ist es zeitgemäß und von großer Wichtigkeit, mit einem entsprechenden Hilfenetz für junge Familien viel stärker als bisher auf die Betroffenen zuzugehen und Hemmschwellen so weit wie möglich

Neue Sicherheitsgesetzgebung von Innenminister de Maizière verbessert Schutz für Bürger und Einsatzkräfte

Neue Sicherheitsgesetzgebung von Innenminister de Maizière verbessert Schutz für Bürger und Einsatzkräfte

Ich freue mich über die neuen Gesetze zur Erhöhung der Sicherheit für Bürger und Einsatzkräfte! Nach Meldung von Bundesinnenminister Thomas de Maizière wurden für die Verbesserung der inneren Sicherheit in Deutschland in den letzten Tagen wichtige Fortschritte erreicht. Bereits Ende Februar hat das Bundeskabinett einen von de Maizière vorgelegten Gesetzentwurf beschlossen, der die Nutzung der

Bundesregierung stärkt Cyber-Sicherheit

Bundesregierung stärkt Cyber-Sicherheit

Der weitere Ausbau der IT-Forschung als Basis für die IT-Sicherheit in Deutschland ist zentrales Element der Cybersicherheitsstrategie der Bundesregierung. Die Diskussionen über die Verwundbarkeit unserer Gesellschaft und die Sicherheit unserer IT-Systeme haben zugenommen. Es gibt täglich IT-Angriffe auf das Internet und die Informations- und Kommunikationssysteme, die zu den Lebensadern unserer digitalen Gesellschaft geworden sind. Tagtäglich

Otterbad bekommt 1,4 Millionen Euro Förderung vom Bund!

Otterbad bekommt 1,4 Millionen Euro Förderung vom Bund!

Das Otterbad in Ottersberg erhält eine Förderung von 1,4 Millionen Euro aus dem Bundesprogramm Sanierung kommunaler Einrichtungen in dem Bereich Sport, Jugend und Kultur! Das Programm war eigentlich schon ausgelaufen, da die ursprünglich hinterlegten Mittel in Höhe von 140 Millionen Euro schnell ausgeschöpft waren. Weil mir als ehemaliger Bürgermeister aber bekannt ist, wie wichtig sportliche

Stromtrasse SuedLink wird nicht durch Kreis Verden gehen

Stromtrasse SuedLink wird nicht durch Kreis Verden gehen

Die Stromtrasse SuedLink wird nach Informationen des Übertragungsnetzbetreibers Tennet, welche auf einer Informationsveranstaltung in Berlin bekannt gegeben wurden, nicht durch den Landkreis Verden verlaufen. Die vielen Gespräche und die harte Arbeit haben sich gelohnt. Tennet hat mir mitgeteilt, dass sie in der weiteren Planung den Trassenkorridor, der östlich an Zeven und Schessel über Soltau weiter

Erwerbsminderungsrente wird weiter aufgestockt: Auch Landwirte profitieren von Verlängerung der Zurechnungszeit

Erwerbsminderungsrente wird weiter aufgestockt: Auch Landwirte profitieren von Verlängerung der Zurechnungszeit

Das Bundeskabinett hat in der vergangenen Woche eine Aufstockung der Erwerbsminderungsrente beschlossen. Diese soll ebenfalls für die Alterssicherung der Landwirte gelten. Ab 2018 soll die Zurechnungszeit schrittweise bis 2024 verlängert werden. Rentenansprüche werden dann nicht mehr wie bisher zum 62. Lebensjahr hochgerechnet, sondern künftig bis zum Alter von 65 Jahren. Das neue Gesetz wird voraussichtlich

Die Leidenszeit von Transplantationspatienten verkürzen

Die Leidenszeit von Transplantationspatienten verkürzen

Jochen Göhrs wartet auf eine neue Niere. Seit Herbst 2013. Da haben die Organe des Achimers versagt. Seither muss der heute 55-Jährige dreimal pro Woche in die Dialyse – für jeweils viereinhalb Stunden. Gezeichnet davon und von mehreren Schlaganfällen hat mir der ehemalige Lehrer seinen Leidensweg erzählt, als ich ihn zu Hause besucht habe. Göhrs hatte erfahren,

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen