Aktuelle Meldungen

Logistikschule der Bundeswehr zu Gast in Berlin

Logistikschule der Bundeswehr zu Gast in Berlin

Ich empfing kürzlich eine Besuchergruppe der Logistikschule der Bundeswehr aus dem schönen Landkreis Osterholz-Scharmbeck. Im Rahmen einer Fortbildungswoche in Berlin haben die 20 Soldaten auch mir einen Besuch abgestattet und sich über den politischen Betrieb informiert. Neben einem Rundgang durch die Parlamentsgebäude nahm ich mir natürlich auch persönlich die Zeit für ein ausführliches Gespräch mit

PPP: Zwischenbericht von Markus aus den USA

PPP: Zwischenbericht von Markus aus den USA

Es gibt wieder Neuigkeiten von unserem PPP-Stipendiaten Markus, der auch in diesem Jahr schon so einiges erlebt hat. Seit Januar arbeitet Markus in Thomasville bei einem belgischen Unternehmen, das Laminate herstellt. Er ist dort für die Wartung und Instandhaltung der Maschinen zuständig und arbeitet vier Tage die Woche, zehn Stunden täglich. Damit sind seine Wochen

Im Gespräch mit AHK Taiwan-Chef Hergenröther

Im Gespräch mit AHK Taiwan-Chef Hergenröther

Jüngst habe ich  mich mit Andreas Hergenröther, dem Leiter des Deutschen Wirtschaftsbüros Taipei (AHK Taiwan), getroffen. Da er wegen einer taiwanesischen Veranstaltung in Hamburg war, konnte das Treffen glücklicherweise in unserer Region stattfinden. Neben einem persönlichen Kennenlernen ging es vor allem um die Erweiterung des Exports deutscher Produkte nach Taiwan. Generell ist das Land Deutschlands

„Verantwortung für Religionsfreiheit“: Fachgespräch in Berlin

„Verantwortung für Religionsfreiheit“: Fachgespräch in Berlin

Ich möchte heute die Gelegenheit nutzen und interessierte Bürger zum Fachgespräch nach Berlin einladen. Unter dem Titel „Verantwortung für Religionsfreiheit – Religiöse Minderheiten in Flüchtlingsheimen besser schützen“ setzt sich die Veranstaltung der CDU/CSU-Bundestagsfraktion damit auseinander, wie man religiöse Minderheiten in Flüchtlingsheimen besser schützen und sie im Zuge der Religionsfreiheit unterstützen kann. Mobbing und sogar Gewalt

Frohes Osterfest!

Frohes Osterfest!

Es ist verrückt, wie schnell die Zeit vergeht! Es ist gar nicht lange her, da habe ich noch die Weihnachtsgrüße verschickt – und nun steht schon das Osterfest vor der Tür… Ich wünsche Ihnen und Euch ein frohes und glückliches Osterfest. Genießen Sie die freien Tage, lassen Sie sich die warme Frühlingssonne ins Gesicht scheinen

Tagung in Berlin zum Thema „Zukunft der Landwirtschaft“

Tagung in Berlin zum Thema „Zukunft der Landwirtschaft“

Die Zukunft unserer Landwirtschaft steht im Mittelpunkt eines Kongresses, zu dem ich interessierte Gäste aus den schönen Landkreisen Verden und Osterholz einladen möchte: Unter Teilnahme des Bundesministers für Ernährung und Landwirtschaft, Christian Schmidt, wird diese Tagung der CDU/CSU-Bundestagsfraktion am Mittwoch, den 13. April 2016, von 15:00 Uhr bis 18:30 Uhr in Berlin veranstaltet. In zwei

Bund finanziert kommunale Koordinatoren: Landkreise Verden und Osterholz können je eine Stelle zur Bildungsarbeit für Flüchtlinge beantragen

Bund finanziert kommunale Koordinatoren: Landkreise Verden und Osterholz können je eine Stelle zur Bildungsarbeit für Flüchtlinge beantragen

In den Kommunen gibt es zahlreiche vielfältige Bildungsangebote für Flüchtlinge. Um diese vor Ort zu bündeln und passgenau aufeinander abzustimmen, finanziert der Bund nun den Landkreisen die Einstellung kommunaler Koordinatoren. Als strategische Schnittstelle in der Kommunalverwaltung sollen die Koordinatoren sämtliche lokalen Bildungsakteure wie Volkshochschulen, Kitas, Berufskammern, Jobcenter, Jugendhilfe und Schulamt zusammen bringen. Dadurch erhalten sie

Meilenstein zur Realisierung der B74neu erreicht! Ortsumgehung im Bundesverkehrswegeplan in vordringlichen Bedarf eingestuft

Meilenstein zur Realisierung der B74neu erreicht! Ortsumgehung im Bundesverkehrswegeplan in vordringlichen Bedarf eingestuft

Es gibt sehr gute Nachrichten aus Berlin für die B74neu, die die Orte Scharmbeckstotel und Ritterhude umgehen wird: Dieses Straßenprojekt ist im soeben in Berlin vorgestellten neuen Bundesverkehrswegeplan im sogenannten vordringlichen Bedarf eingestuft. Damit wurde die Voraussetzung geschaffen, dass langfristig diese beiden Ortschaften vom Verkehr entlastet werden. Das passiert selbstverständlich nicht von heute auf morgen

Eine neue Kultur zu Hause erleben: Gastfamilien für amerikanische Austauschschüler gesucht

Eine neue Kultur zu Hause erleben: Gastfamilien für amerikanische Austauschschüler gesucht

Im August/September 2016 kommen rund 350 Austauschschülerinnen und -schüler aus den USA für ein Schuljahr nach Deutschland. Sie sind Stipendiaten des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP), einem Förderprogramm für transatlantischen Schüleraustausch, das vom Deutschen Bundestag und dem Kongress der USA getragen wird. Alle Austauschschüler werden von jeweils einem Bundestagsabgeordneten als Paten betreut. Auch ich engagiere mich als

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen