Aktuelle Meldungen

Vorbildliche Ausbilder gesucht!

Vorbildliche Ausbilder gesucht!

Unternehmen und Initiativen, die sich vorbildlich um die Ausbildung junger Menschen kümmern, können sich ab sofort um den Titel „Ausbildungs-Ass 2015“ bewerben. Mit dem Preis, den die Wirtschaftsjunioren Deutschland gemeinsam mit den Junioren des Handwerks und der INTER Versicherungsgruppe vergeben, werden Unternehmen, Initiativen und Schulen für besonderes Engagement in der Ausbildung ausgezeichnet. Unser Ziel ist,

Kurzbesuch in Schleswig Holstein

Kurzbesuch in Schleswig Holstein

Mein Bundestagskollege Gero Storjohann hatte mich am Dienstagabend in seinen Wahlkreis nach Schleswig Holstein eingeladen, wo die Gemeinde Groß Kummerfeld bei Neumünster eine Informationsveranstaltung zum Thema Fracking organsiert hat. Schleswig Holstein ist Erdöl-Förderland und damit auch von den anstehenden Gesetzesänderungen im Bereich der Fracking –Technologie betroffen. Ich habe in Groß Kummerfeld über die Erfahrungen mit

Geht nich, gibt’s nich! Unterstützung in Daverden beim Startschuss zur 72-Stunden-Aktion

Geht nich, gibt’s nich! Unterstützung in Daverden beim Startschuss zur 72-Stunden-Aktion

An diesem Wochenende ist es wieder soweit: an 98 Orten in Niedersachsen findet die 72-Stunden-Aktion der Landjugend statt. Der Name kommt nicht von ungefähr: innerhalb von 72 Stunden stellt sich die jeweilige Ortsgruppe einer ihr zuvor unbekannten Aufgabe. Ein streng geheim gehaltener „Agent“ sucht für jede Landjugendgruppe eine passende Aufgabe, orientiert am Interesse der Jugendlichen

Einladung für interessierte Bürger: Veranstaltung zum Breitbandausbau in Berlin

Einladung für interessierte Bürger: Veranstaltung zum Breitbandausbau in Berlin

Der Breitbandausbau steht im Mittelpunkt einer Fachtagung unserer CDU/CSU-Bundestagsfraktion, zu der ich interessierte Teilnehmer aus den Landkreisen Verden und Osterholz herzlich einladen möchte. Die Reisekosten sind von jedem Teilnehmer selbst zu tragen. In Deutschland und Europa werden jetzt die Weichen für die Zukunft gestellt. Welche Fördermöglichkeiten wird es geben? Welche Gesetzesänderungen sollen die Netzausbaukosten reduzieren?

Schirmherr für Medienkompetenz

Schirmherr für Medienkompetenz

Medienkompetenz ist heute wichtiger denn je für Schüler. Das Projekt „erlebe it“, für das ich die Schirmherrschaft übernommen habe, kommt auf Anfrage in die Schulen und beantwortet Fragen rund um den richtigen Umgang mit Facebook, WhatsApp etc. Das Internet, soziale Netzwerke etc. bieten viele Möglichkeiten, aber auch viele Fallstricke – „erlebe it“ hilft dabei, den

Verdener Tierheim benötigt Spenden

Verdener Tierheim benötigt Spenden

Damit Mischlingshund Bennet und seine tierischen Mitbewohner im Verdener Tierheim auch weiterhin gut versorgt werden können, benötigt die Einrichtung dringend zusätzliche finanzielle Mittel. Beim Gespräch mit Tierheimleiterin Heide Seekamp wurde schnell deutlich, dass das Tierheim sich weitere Einnahmequellen erschließen muss. Sorgenvoll in die Zukunft blickt auch der ehrenamtlich tätige Kassenwart Andree Pahlke, wenn er sich

Jetzt bewerben für USA-Stipendium 2016/2017

Jetzt bewerben für USA-Stipendium 2016/2017

Schüler und junge Berufstätige mit Abenteuerlust haben auch in diesem Jahr wieder die Chance: der Deutsche Bundestag vergibt im Rahmen des Parlamentarischen Patenschafts-Programms erneut Stipendien für einen Aufenthalt in den USA. Die jungen Leute werden gemäß der Programmidee Deutschland als Juniorbotschafter repräsentieren. Ich sehe einen Auslandsaufenthalt als wichtig für die persönliche und berufliche Entwicklung von

Einheben des letzten Lärmschutzelements am Ritterhuder Bahnhof

Einheben des letzten Lärmschutzelements am Ritterhuder Bahnhof

Ich freue mich sehr, dass aus dem Programm des Bundes „Lärmsanierung an bestehenden Schienenwegen“ fünf Millionen Euro für Lärmschutzwände in Ritterhude bereitgestellt und verbaut worden sind. Gemeinsam mit der Gemeinde, der Bahn und engagierten Bürgern ist es uns gelungen, die Lärmschutzwände in Ritterhude in absehbarer Zeit zu errichten. Für die betroffenen Anwohner ist es eine

Interview in “Das Parlament” zur Erdgasförderung

Interview in “Das Parlament” zur Erdgasförderung

Auch die Berliner Redaktion der Bundestags-Zeitung „Das Parlament“ hat das Thema Erdgasförderung/Fracking aufgegriffen und in der aktuellen Ausgabe ein Interview mit mir abgedruckt: http://www.bundestag.de/dokumente/textarchiv/2015/kw20_interview_mattfeldt/373832 Nachdem wir in der vergangenen Sitzungswoche das Gesetzespaket zur Erdgasförderung im Bundestag in der ersten Lesung debattiert haben, versuchen wir in den jetzt anstehenden parlamentarischen Beratungen parteiübergreifend Verbesserungen an den Entwürfen

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen