Aktuelle Meldungen

Berlin ist immer wieder eine Reise wert!

Berlin ist immer wieder eine Reise wert!

Meine Freunde von der CDU Osterholz-Scharmbeck veranstalten vom 2.-4. Juli 2015 eine 3-tägige Reise nach Berlin. Die Teilnehmer erwartet ein interessantes und abwechslungsreiches Programm – es gibt aber auch genügend Freiraum für eigene Aktivitäten. Selbstverständlich steht auch ein Besuch im Reichstag auf dem Programm und ich werde die Berlin-Reisenden persönlich durch den Reichstag führen. Die

Ertüchtigung Stromleitung Stade-Dollern-Landesbergen: Erdverkabelung als Ausnahme in Langwedel und Thedinghausen notwendig

Ertüchtigung Stromleitung Stade-Dollern-Landesbergen: Erdverkabelung als Ausnahme in Langwedel und Thedinghausen notwendig

Beim Neubau der Leitung Stade-Dollern-Landesbergen, die auch durch den Landkreis Verden führt, fordere ich die Möglichkeit – zumindest dort, wo die Mindestabstände zur Wohnbebauung nicht eingehalten werden können – eine Erdverkabelung zuzulassen. Am vergangenen Freitag hat der Deutsche Bundestag einen Gesetzentwurf mit dem unscheinbaren Titel „Gesetz zur Änderung von Bestimmungen des Rechts des Energieleitungsbaus“ debattiert.

Aufruf an Kitas, Horte und Grundschulen: „Tag der kleinen Forscher 2015“

Aufruf an Kitas, Horte und Grundschulen: „Tag der kleinen Forscher 2015“

Ich rufe alle Kitas, Horte und Grundschulen in meinem Wahlkreis auf, am „Tag der kleinen Forscher 2015“ teilzunehmen. Veranstaltet wird dieser Aktionstag von der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“. Mit diesem Tag feiert die größte deutsche Initiative für frühkindliche und (vor-)schulische MINT-Bildung – bei MINT handelt es sich um die Bereiche Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik

Weltoffene Familien im Kreis Verden-Osterholz gesucht

Weltoffene Familien im Kreis Verden-Osterholz gesucht

Mit einem Schüleraustausch nach Deutschland – diesen Traum erfüllen sich im Herbst erneut rund 460 Jugendliche aus über 50 Ländern. Für die 15- bis 18-jährigen Schüler suche ich gemeinsam mit der gemeinnützigen Austauschorganisation AFS Interkulturelle Begegnungen e.V. ab sofort ehrenamtliche Familien im Kreis Verden-Osterholz, die ab September ihren Alltag für ein ganzes oder halbes Jahr

Behinderteneinrichtungen bei Umsatzsteuerproblematik nicht alleine lassen!

Behinderteneinrichtungen bei Umsatzsteuerproblematik nicht alleine lassen!

Bereits seit einigen Jahren schwelt der Streit zwischen Finanzbehörden und Behinderteneinrichtungen. Wie fast alle gemeinnützigen Projekte in Deutschland entrichteten sie bislang den ermäßigten Mehrwertsteuersatz von 7 %. Diese Vergünstigungen wurden auf Weisung der Oberfinanzdirektion Hannover vor einiger Zeit aufgehoben. Seit dieser Entscheidung schwelt der Streit darum, welcher Mehrwertsteuersatz anzuwenden ist. Aus diesem Grund habe ich

Geld vom Bund auch für Thedinghausen

Geld vom Bund auch für Thedinghausen

Gute Nachrichten für Thedinghausen beim Hochwasserschutz In dem knapp zweistündigen Gespräch mit Thedinghausens Bürgermeister Harald Hesse hatte ich für ihn gute Nachrichten aus Berlin. Im vergangenen Jahr haben wir im Haushaltsausschuss zusätzliche Gelder für ein Sonderprogramm für den dringend notwendigen Hochwasserschutz bereitgestellt. Dabei ist es mir als für den Kreis Verden zuständigem Abgeordneten sehr wichtig,

Besuch auf der Hannover Messe

Besuch auf der Hannover Messe

Ich bin beeindruckt von dem Know-How, was wir in Deutschland haben, und wie viel davon in meinem Wahlkreis sitzt. Gestern habe ich die Hannover Messe besucht. Für mich stand dabei als für den Bereich Wirtschaftspolitik zuständiger Haushaltspolitiker nicht nur im Vordergrund zu sehen, was die auf der Messe vertretenen Unternehmen mit Bundesfördergeldern gemacht haben, sondern

Weniger Bürokratie – mehr Zeit für die Pflege

Weniger Bürokratie – mehr Zeit für die Pflege

Der bisherige Dokumentationsumfang in der Pflege wird zu Recht als starke und oft auch unnötige Belastung für alle Beteiligten empfunden. Deshalb begrüße ich das vereinfachte Dokumentationskonzept, das das Bundesgesundheitsministerium entwickelt hat. Mit dem neuen Modell lässt sich bis zu 50 Prozent Zeit einsparen, die dann wieder für die eigentliche Pflege der Pflegebedürftigen genutzt werden kann.

Oberschüler aus Kirchlinteln zu Besuch in Berlin

Oberschüler aus Kirchlinteln zu Besuch in Berlin

Die Schülerinnen und Schüler der Oberschule Kirchlinteln brachten mit ihrem Besuch in der Hauptstadt eine gelungene Abwechslung in meinen politischen Berliner Alltag.  Wir haben uns im Reichstag getroffen, um unter anderem über meinen Parlamentsalltag zu sprechen. Aber auch das eine oder andere Wort zu aktuellen Themen blieb nicht aus: über die derzeit prekäre Lage in

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen