Aktuelle Meldungen

Besuch des Dörverdener Wasserkraftwerks

Besuch des Dörverdener Wasserkraftwerks

Auf Einladung von Maik Thalmann, Geschäftsführer des Dörverdener Wasserkraftwerkes, haben der Landtagsabgeordnete Adrian Mohr, die CDU Dörverden und ich uns vor Ort über die Anlage informiert, die immerhin schon ihr 100-jähriges Bestehen feiert. Hintergrund der Einladung sind geplante Investitionen des Mutterunternehmen Statkraft mit Sitz in Norwegen. Dort plant man, erhebliche Mittel in modernste Speichertechnik zu

Bundesratsinitiative Niedersachsens: In Berlin nicht hilfreich

Bundesratsinitiative Niedersachsens: In Berlin nicht hilfreich

Am Freitag hat das Land Niedersachsen Änderungsvorschläge für die rechtlichen Rahmenbedingungen der Erdgasförderung in den Bundesrat eingebracht. Diese kritisiere ich auf das Schärfste. Ich vermisse bei der Bundesratsinitiative ein Verbot der Verpressung von Lagerstättenwasser – genauso wie bei dem von den SPD-Ministern Hendricks und Gabriel vorgelegten Eckpunktepapier. Die Eckpunkte der Bundesumweltministerin und des Bundeswirtschaftsministers gehen

Die Weltmeister sind daheim!

Die Weltmeister sind daheim!

Wahnsinnige Stimmung in der Hauptstadt – unsere deutsche Fußballnationalmannschaft ist heute am Brandenburger Tor empfangen worden. Erst sind unsere Jungs in Tegel gelandet und anschließend mit einem offenen Truck eskortiert von zigtausenden Fans durch das Regierungsviertel bis zur Fanmeile gefahren worden. Die Sonne schien, die Atmosphäre war einzigartig. Die Fotos geben die Stimmung nicht einmal

Wo gibt es beispielhafte kommunalpolitische Projekte zur Energiewende in meinem Wahlkreis?

Wo gibt es beispielhafte kommunalpolitische Projekte zur Energiewende in meinem Wahlkreis?

Gerade in den Landkreisen Verden und Osterholz engagieren sich viele Bürger in der heimischen Kommunalpolitik. Mit viel freiwilligem Einsatz machen sie auf Probleme und Anliegen unserer Städte, Landkreise und Gemeinden aufmerksam und suchen gemeinsam nach Lösungen dafür. Aus diesem Grund rufe ich ehrenamtliche politische Mandatsträger sowie weitere Bürger zur Teilnahme am Wettbewerb um den „Konrad-Adenauer-Preis

Bürgersprechstunde in Verden

Am Montag, den 14. Juli 2014 findet von 17:30 bis 18:30 Uhr meine nächste Sprechstunde in Verden (Bahnhofstraße 23) statt. Bürger, die gerne ein Anliegen der Bundespolitik mit mir besprechen möchten, können sich in meinem Wahlkreisbüro unter 04231 982530 anmelden.

Vorbildliche Ausbilder in den Landkreisen Verden und Osterholz gesucht

Vorbildliche Ausbilder in den Landkreisen Verden und Osterholz gesucht

Unternehmen und Initiativen, die sich vorbildlich um die Ausbildung junger Menschen kümmern, können sich ab sofort um den Titel „Ausbildungs-Ass 2014“ bewerben. Mit dem Preis, den die Wirtschaftsjunioren Deutschland gemeinsam mit den Junioren des Handwerks und der INTER Versicherungsgruppe vergeben, werden Unternehmen, Initiativen und Schulen für besonderes Engagement in der Ausbildung ausgezeichnet. Unser Ziel ist,

Klasse 9a des Achimer Gymnasiums am Markt nimmt Preis in Berlin entgegen

Klasse 9a des Achimer Gymnasiums am Markt nimmt Preis in Berlin entgegen

Mit Abstand bester Beitrag des Schülerwettbewerbs Gewonnen hatten sie nicht nur den ersten Preis beim Schülerwettbewerb der Weltliga für Freiheit und Demokratie (WLFD), sondern damit verbunden auch eine Klassenfahrt nach Berlin. Bereits eine Woche zuvor hatte die Klasse eine Fahrt nach Berlin in Eigenregie durchgeführt und dabei auch mich als zuständigen Abgeordneten getroffen. Bei ihrem

Eckpunktepapier zur Erdgasförderung trägt in weiten Teilen meine Handschrift

Eckpunktepapier zur Erdgasförderung trägt in weiten Teilen meine Handschrift

Noch in der vergangenen Sitzungswoche habe ich im Beisein von Minister Gabriel meine Forderungen für eine sichere Erdgasförderung im Plenum des Deutschen Bundestages offensiv vorgestellt. Heute haben die Minister Sigmar Gabriel und Dr. Barbara Hendricks ihr angekündigtes Eckpunktepapier zur Erdgasförderung vorgelegt. Ich begrüße es sehr, dass endlich die Umkehr der Beweislast im Falle von Erdbeben

Finanzminister Schäuble stellt uns den Haushalt 2015 vor

Finanzminister Schäuble stellt uns den Haushalt 2015 vor

Gerade präsentiert uns Bundesfinanzminister Wolfgang im Haushaltsausschuss den Bundeshaushalt für 2015. Der Regierungsentwurf sieht für 2015 erstmals die „schwarze Null“ vor. Erstmalig seit 1969 kommt der Bund ohne Neuverschuldung aus. Damit markieren wir den Beginn für einen nachhaltig ausgeglichenen Bundeshaushalt für den gesamten Finanzplanungszeitraum. Das ist eine historische Leistung. Die nationale Schuldenbremse erfüllen wir mit

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen