Aktuelle Meldungen

Energetisch Bauen und Sanieren senkt Heizkosten und schützt vor Hitze – Energieeffizienz-Experten helfen

Energetisch Bauen und Sanieren senkt Heizkosten und schützt vor Hitze – Energieeffizienz-Experten helfen

Noch ist es heiß, wer denkt da schon an die nächste Heizungskosten-Rechnung? Energetische Sanierung oder energieeffizientes Bauen hilft allerdings nicht nur, die Heizkosten zu senken, sondern schützt auch gegen allzu große Hitze im Haus im Sommer. Der Bund unterstützt Haus- und Wohnungseigentümer bei dem Vorhaben energetischer Sanierung und energetischem Bauen. Ich selbst bin gerade dabei,

Prüfung des RWE Dea Verkaufs

Prüfung des RWE Dea Verkaufs

Wie bereits berichtet, prüft das Bundeswirtschaftsministerium zurzeit, ob die Bundesregierung Widerspruch gegen den Verkauf der RWE Dea an einen russischen Oligarchen einlegt. Gerade vor dem Hintergrund des sich weiter verschärfenden Ukraine-Konflikts halte ich das für zwingend notwendig. Bereits im März dieses Jahres hatte ich die Bundesregierung aufgefordert, diesem Verkauf zu widersprechen. Nach meinem Dafürhalten kann

Start in das Berufsleben – Azubis beginnen ihre Ausbildung

Start in das Berufsleben – Azubis beginnen ihre Ausbildung

Der 1. August leitet alljährlich nicht nur einen neuen Monat ein, sondern für viele Schulabgänger auch eine komplett neue Lebensphase: das Arbeitsleben. Etwa die Hälfte aller Schulabgänger eines Jahrgangs beginnt eine Berufsausbildung in einem der bundesweit 330 anerkannten Ausbildungsberufe.  Mit dem Vorteil der Praxisnähe starten diese jungen Menschen in ihr Berufsleben und werden von Unternehmen

Bundesregierung öffnet ihre Tore

Bundesregierung öffnet ihre Tore

Tag der offenen Tür am 30. und 31. August 2014 Planen Sie Ihren nächsten Berlinbesuch? Dann wäre Ende August vielleicht ideal. Denn am 30. und 31. August 2014 veranstaltet die Bundesregierung zum 16. Mal den Tag der offenen Tür. Genau genommen Tage – denn an zwei Tagen können Besucher einen Blick in das Bundeskanzleramt, das

Straßenbahn Linie 4

Jetzt fährt sie endlich durch Lilienthal: Die Straßenbahnlinie 4. Noch sind es Übungsfahrten aber am 1. August geht es endlich los. Ich bin mir sicher, dass sie ein Erfolg für die Gemeinde wird. Allein das komplette Ortsbild hat sich durch den Bau positiv verändert. Diese notwendige Modernisierungsmaßnahme muss bei den Kosten gegengerechnet werden. Gleichwohl sind

Besuch des Dörverdener Wasserkraftwerks

Besuch des Dörverdener Wasserkraftwerks

Auf Einladung von Maik Thalmann, Geschäftsführer des Dörverdener Wasserkraftwerkes, haben der Landtagsabgeordnete Adrian Mohr, die CDU Dörverden und ich uns vor Ort über die Anlage informiert, die immerhin schon ihr 100-jähriges Bestehen feiert. Hintergrund der Einladung sind geplante Investitionen des Mutterunternehmen Statkraft mit Sitz in Norwegen. Dort plant man, erhebliche Mittel in modernste Speichertechnik zu

Bundesratsinitiative Niedersachsens: In Berlin nicht hilfreich

Bundesratsinitiative Niedersachsens: In Berlin nicht hilfreich

Am Freitag hat das Land Niedersachsen Änderungsvorschläge für die rechtlichen Rahmenbedingungen der Erdgasförderung in den Bundesrat eingebracht. Diese kritisiere ich auf das Schärfste. Ich vermisse bei der Bundesratsinitiative ein Verbot der Verpressung von Lagerstättenwasser – genauso wie bei dem von den SPD-Ministern Hendricks und Gabriel vorgelegten Eckpunktepapier. Die Eckpunkte der Bundesumweltministerin und des Bundeswirtschaftsministers gehen

Die Weltmeister sind daheim!

Die Weltmeister sind daheim!

Wahnsinnige Stimmung in der Hauptstadt – unsere deutsche Fußballnationalmannschaft ist heute am Brandenburger Tor empfangen worden. Erst sind unsere Jungs in Tegel gelandet und anschließend mit einem offenen Truck eskortiert von zigtausenden Fans durch das Regierungsviertel bis zur Fanmeile gefahren worden. Die Sonne schien, die Atmosphäre war einzigartig. Die Fotos geben die Stimmung nicht einmal

Wo gibt es beispielhafte kommunalpolitische Projekte zur Energiewende in meinem Wahlkreis?

Wo gibt es beispielhafte kommunalpolitische Projekte zur Energiewende in meinem Wahlkreis?

Gerade in den Landkreisen Verden und Osterholz engagieren sich viele Bürger in der heimischen Kommunalpolitik. Mit viel freiwilligem Einsatz machen sie auf Probleme und Anliegen unserer Städte, Landkreise und Gemeinden aufmerksam und suchen gemeinsam nach Lösungen dafür. Aus diesem Grund rufe ich ehrenamtliche politische Mandatsträger sowie weitere Bürger zur Teilnahme am Wettbewerb um den „Konrad-Adenauer-Preis

Bürgersprechstunde in Verden

Am Montag, den 14. Juli 2014 findet von 17:30 bis 18:30 Uhr meine nächste Sprechstunde in Verden (Bahnhofstraße 23) statt. Bürger, die gerne ein Anliegen der Bundespolitik mit mir besprechen möchten, können sich in meinem Wahlkreisbüro unter 04231 982530 anmelden.

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen