Aktuelle Meldungen

Hälfte des Jahres in Berlin

Bundestagsabgeordneter Andreas Mattfeldt möchte verlängern – Von Vera Mertins   Völkersen.  Der Bundestagsabgeordnete Andreas Mattfeldt (CDU) nimmt im Esszimmer seines Hauses Platz. Er gießt sich einen Kaffee ein und berichtet aus Berlin. Seit vier Jahren gehört er dem Bundestag an. „Ich weiß gar nicht, wo die Zeit geblieben ist“, sagt er. „Bedingt durch die Verschuldungskrise

Podiumsdiskussion der Bundestagskandidaten

In dieser Woche fand die erste von zwei Podiumsdiskussionen, die von unseren Zeitungen organisiert werden, statt. Auf Einladung des Achimer Kreisblatts haben wir Bundestagskandidaten vor Publikum und Zeitung unsere Positionen ausgetauscht. Es ging um zahlreiche aktuelle Themen wie z.B. den Euro, Mindestlohn und die Aktivitäten britischer und amerikanischer Geheimdienste. Ich habe bei der Diskussion meine

Dörverdener Schleuse freigegeben

Gestern habe ich gemeinsam mit meinem Kollegen und Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, Enak Ferlemann, dem CDU-Landtagsabgeordneten Adrian Mohr sowie Bürgermeisterin Karin Meyer die Schleuse in Dörverden freigegeben. Der Bund hat in den fünf Jahre dauernden Bau rund 50 Millionen Euro investiert. Ganz besonders freut mich, dass der Umbau von der Arbeitsgemeinschaft Wiebe/Matthäi/Bögl vorgenommen wurde. Die ersten

Gemütliches Oktoberfest in Langwedel-Daverden

Gemütliches Oktoberfest in Langwedel-Daverden

Die Oktoberfestsaison wird in diesem Jahr nicht in München eröffnet, sondern im Waldschlößchen in Daverden: Alle Wiesn-Fans lade ich herzlich ein zum gemütlichen „O’zapfn“ gemeinsam mit dem niedersächsischen CDU-Spitzen-kandidaten zur Europawahl David McAllister. Am Freitag, den 20. September 2013 ab 19 Uhr bei frischgezapftem Bier und Spanferkel wird’s zünftig im Langwedeler Waldschlößchen in der Hauptstraße

TeAMattfeldt im Wahlkampfendspurt

TeAMattfeldt im Wahlkampfendspurt

Das TeAMattfeldt hat Mittwoch Abend ein letztes Mal in großer Runde zusammen gesessen, um den Wahlkampfendspurt zu planen. Nach fleißigem Abarbeiten der Tagesordnung war der Übergang in einen entspannten Abend mit Essen und Trinken fließend – eine kleiner Moment zum Durchatmen nach den arbeitsintensiven Wochen. Ich freue mich, dass mich die Mitglieder des TeAMs bislang

Im Gespräch mit Arbeitnehmervertretern von dodenhof

Im Gespräch mit Arbeitnehmervertretern von dodenhof

Neuer Zukunftsvertrag und regionales Einzelhandelskonzept Ich treffe mich nicht nur mit den Führungsetagen von Unternehmen unseres Wahlkreises, sondern auch mit der Arbeitnehmerschaft. Ein Unternehmen ist nur so stark wie seine Belegschaft – deswegen ist es mir wichtig, auch mit der Arbeitnehmerseite ins Gespräch zu kommen. Daher habe ich mich kürzlich auch mit dem Betriebsrat von

Begeistert vom Dorfladen in Otersen

Begeistert vom Dorfladen in Otersen

Ein Paradebeispiel für ländliche Nahversorgung Ärztliche Versorgung sicherstellen, öffentlichen Personennahverkehr realisieren, den örtlichen Einzelhandel erhalten – die Herausforderungen für den ländlichen Raum sind in aller Munde. In Otersen wird nicht nur darüber gesprochen, sondern gehandelt: in Form des Dorfladens Otersen. Diesen habe ich in der letzten Woche besucht. Die Möglichkeit, den Grundbedarf an Nahrungsmitteln vor

Arbeitsmarkt weiterhin robust

Arbeitsmarkt weiterhin robust

Wie die Bundesagentur für Arbeit in ihrem monatlichen Bericht  mitteilt, hat sich die Zahl der Arbeitslosen im Vergleich zum Vormonat um 32.000 auf 2,946 Millionen erhöht. Die Arbeitslosenquote beträgt somit 6,8 Prozent.  Dieser leichte saisonübliche Anstieg ist vor allem auf die Betriebsferien in vielen Betrieben und die geringere Arbeitskräftenachfrage in Sommermonaten in bestimmten Branchen zurückzuführen.

Bürgersprechstunde in Dörverden

Bürgersprechstunde in Dörverden

Auch im September biete ich eine Sprechstunde für alle Bürgerinnen und Bürger meines Wahlkreises an. Am Mittwoch, den 04. September 2013 von 16.00 bis 17.00 Uhr werde ich  im Hotel „Pfeffermühle“ in Dörverden, Große Straße 68 A, ein offenes Ohr für Anregungen, aber auch für Ihre Sorgen und Nöte haben und hoffe, im Einzelfall weiterhelfen

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen