Aktuelle Meldungen

Sommerreihe „Den Reichstag entdecken“ – Teil 9

Sommerreihe „Den Reichstag entdecken“ – Teil 9

Station 9: Das Archiv der Deutschen Abgeordneten Wer den Übergang vom Jakob-Kaiser-Haus zum Reichstag nutzt, läuft buchstäblich gegen die Wand. Denn im Untergeschoss des Reichstages angekommen steht es, das „Archiv der Deutschen Abgeordneten“. Eine Installation des französischen Künstlers Christian Boltanski ist dieses Archiv der Abgeordneten, das von außen wie eine Ziegelsteinmauer anmutet, die an jeder

Das „TeAMattfeldt“ startet mit viel Power

Das „TeAMattfeldt“ startet mit viel Power

Viele Köpfe produzieren viele Ideen. Und genau die sollen in den nächsten zwölf Monaten gleich reihenweise umgesetzt  werden. Dass uns das gelingen wird, steht für mich außer Frage. Spätestens seit Dienstagabend. Da trafen sich nämlich erstmals die verschiedenen Wahlkampfbeauftragten aus den CDU-Stadt- und Gemeindeverbänden im Langwedeler „Waldschlösschen“. Dabei bewiesen die Frauen und Männer aus meinem

Jetzt für USA-Stipendium bewerben

Der Countdown läuft. Noch zwei Wochen haben junge Berufstätige die Möglichkeit, sich im Rahmen des Parlamentarischen Patenschafts-Programms des Deutschen Bundestages (PPP) um ein Stipendium für einen einjährigen Aufenthalt in den USA zu bewerben. So wie das auch die Oytenerin Sarah-Christin Stech vor gut zwei Jahren getan hat, die inzwischen mein Team in Berlin verstärkt. Sie

Im Gespräch mit Georg Mahn

Im Gespräch mit Georg Mahn

Ich war vor Kurzem bei Georg Mahn des Fernsehsenders FAN Television zu Gast. Für das Format “Im Gespräch mit Georg Mahn” habe ich diesem Rede und Antwort gestanden. Wie bin ich zur Politik gekommen? Wie diskutieren die einzelnen Fraktionen und wie werden Entscheidungen im Bundestag letztlich getroffen? Darum geht es in dem 25-minütigen Interview. Aber

An der Seite der Rassegeflügelzüchter

Ich bin von diversen Rassegeflügelzüchtern aus meinem Wahlkreis angesprochen worden, dass das vom Bundeslandwirtschaftsministerium vor- gelegte Tierschutzgesetz ein Ausstellungsverbot für Rassegeflügel mit Qualzuchtmerkmalen vorsieht. Dadurch werden Rassegeflügelzüchter und Wirtschaftsgeflügelzüchter auf eine Ebene gestellt, obwohl das zwei unterschiedliche Paar Schuhe sind. Die Bundesregierung hat eine Novelle des Tierschutzgesetzes beschlossen und diese wird im Herbst im Bundestag

PPPler Tim ist online

Unser Mann in den Staaten heißt seit einigen Wochen Tim Mühlenbeck. Der junge Mann aus Ritterhude nimmt an der Schülerversion des Parlamentarischen Patenschafts-Programms des Deutschen Bundestages teil. Bis zum Sommer 2013 vertritt Tim unsere Bundesrepublik Deutschland als Juniorbotschafter. Von seiner Station in Michigan aus erstattet er regelmäßig Bericht auf seinem Blog www.tim-in-den-usa.blog.de. Wer Interesse hat,

Milliardenüberschuss in Deutschland

Das Statistische Bundesamt hat erfreuliche Nachrichten verkündet: Deutschland hat im ersten Halbjahr 8,3 Milliarden Euro mehr eingenommen, als es ausgegeben hat. Ausschlaggebend dafür war ein Überschuss der Sozialversicherung in Höhe von 11,6 Milliarden Euro. Dem stand ein Defizit der Haushalte von Bund, Ländern und Gemeinden in Höhe von 3,3 Milliarden Euro gegenüber. Diese Zahlen sind

Sanierung Haus im Schluh

Sanierung Haus im Schluh

Am Wochenende habe ich gemeinsam mit der CDU Osterholz-Scharmbeck und Interessierten die Heinrich-Vogeler-Ausstellungen in Worpswede angeschaut. Diese Gelegenheit habe ich dazu genutzt, auch beim Haus im Schluh vorbeizuschauen. Das Gebäude muss dringend saniert werden. Deshalb habe ich veranlasst, dass der Bund sich im Rahmen des Denkmalschutzsonderprogramms mit 160.000 Euro an der Sanierung beteiligt. Auch das

SPD agiert in der Diskussion um die Vorfälle rund um die Erdgasförderung weiter mit falschen Tatsachen

Der Verdener Kreistagsabgeordnete Heinz Möller wartet derzeit mit neuen Unwahrheiten auf. Er behauptet, die CDU habe als erste den gemeinsamen Weg aller Parteien verlassen, als Jens Richter zu den Äußerungen der SPD-Landtagskandidatin in Bezug auf die Leckagen bei den Lagerstättenwasserleitungen Stellung bezogen hat. Er erwähnt dabei nicht den schon wesentlich älteren Leserbrief des SPD-Ratsherrn aus

Ein Kreisel für die Sicherheit

Wer in den vergangenen Wochen den Kreuzungsbereich der Landesstraße 133 und der Kreisstraße 10 in der Gemeinde Grasberg passiert hat, der stellt sofort fest: Die Investition von gut 500 000 Euro hat sich gelohnt. Der Verkehr rollt – eine Situation, die sich die Menschen in der Wörpe-Kommune seit Jahrzehnten gewünscht haben. Das habe auch ich

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen