Wahlkreis aktuell

Verdener Kreisverbindungskommando zu Gast in Berlin

Verdener Kreisverbindungskommando zu Gast in Berlin

Auf  meine Einladung haben sich kürzlich Mitglieder des Verdener Kreisverbindungskommandos der Bundeswehr unter Leitung von Oberstleutnant Olaf Schlemminger und Flottillenarzt Dr. Hans-Jörg Volkmann auf den Weg nach Berlin gemacht. Ich empfing die Gruppe im Bundestag persönlich und begab mich mit den interessierten Besuchern in einen Ausschusssaal, wo im späteren Verlauf auch der verteidigungspolitische Sprecher der

Verdener Oberschüler zu Besuch in Berlin

Verdener Oberschüler zu Besuch in Berlin

Mehr als 50 Schülerinnen und Schüler der neuen Oberschule Verden waren mit ihren Lehrkräften bei mir in Berlin zu Besuch. Als Bundestagsabgeordneter ihres Wahlkreises habe ich sie persönlich empfangen und bei unserem Gespräch über die Arbeitsweise des Parlamentes informiert. Dabei ging es unter anderem darum, wie so die Arbeitswoche eines Bundestagsabgeordneten eigentlich aussieht und warum

Jugend- und Fachkräfteaustausch mit Marokko ist ein Gewinn für alle

Jugend- und Fachkräfteaustausch mit Marokko ist ein Gewinn für alle

Hochkarätig besetzt war eine Diskussionsrunde im Osterholz-Scharmbecker Rathaus, die sich mit den Möglichkeiten des Jugend- und Fachkräfteaustauschs zwischen Deutschland und Marokko anhand von Beispielen aus dem Bereich der Kreisstadt befasste. Dabei habe ich die Stadtverwaltung, die beteiligten Institutionen und auch die Einzelakteure ermutigt, den eingeschlagenen Weg engagiert fortzusetzen: Gerade wenn es um diejenigen afrikanischen Staaten

Waldschule Schwanewede mit 70 Schülern zu Besuch  – Bundespräsident a.D. Christian Wulff getroffen

Waldschule Schwanewede mit 70 Schülern zu Besuch – Bundespräsident a.D. Christian Wulff getroffen

Rund 70 Schülerinnen und Schüler nebst Lehrkräfte der Waldschule Schwanewede waren am Montag zu Besuch bei mir im Bundestag. Dort empfing ich die Schülerinnen und Schüler in einem der Ausschusssäle, wo ich ihnen die Arbeitsweise des Parlaments, die typische Woche eines Abgeordneten und darüber hinaus erklärte, warum das Plenum manchmal so leer ist. Das liegt

Wichtiges Engagement gegen Rassismus und Ausgrenzung

Wichtiges Engagement gegen Rassismus und Ausgrenzung

Ganz wichtig war für mich heute mein Besuch bei den Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums Sottrum. Auf deren Initiative hin hat sich die gesamte Schule über Monate intensiv damit auseinandergesetzt, wie Schüler, Lehrer und Eltern besser gegen Rassismus und Ausgrenzung im Alltag gerüstet werden können. Als Höhepunkt des heutigen Projekttages, der maßgeblich von Schülern für

Gymnasium aus Osterholz-Scharmbeck zu Besuch

Gymnasium aus Osterholz-Scharmbeck zu Besuch

Knapp 20 Schülerinnen und Schüler nebst Lehrkräfte waren am Mittwoch zu Besuch bei mir in Berlin. Dabei informierte ich sie über die Arbeitsweise des Parlamentes, wie so eine Arbeitswoche eines Bundestagsabgeordneten eigentlich aussieht und warum das Plenum manchmal so leer ist. Das liegt nämlich daran, dass es sich beim Deutschen Bundestag um ein Arbeitsparlament handelt,

Wettbewerb “Aktiv für Demokratie und Toleranz” 2018

Wettbewerb “Aktiv für Demokratie und Toleranz” 2018

Auch in diesem Jahr sucht das von der Bundesregierung gegründete „Bündnis für Demokratie und Toleranz – gegen Extremismus und Gewalt“ (BfDT) mit dem bundesweiten Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ wieder erfolgreiche übertragbare zivilgesellschaftliche Aktivitäten für eine lebendige und demokratische Gesellschaft. Den Preisträgerinnen und Preisträgern winken Geldpreise in Höhe von 2.000 bis 5.000 Euro und

Bund vereinfacht Förderrichtlinien im Breitbandprogramm

Bund vereinfacht Förderrichtlinien im Breitbandprogramm

Soeben ist der Startschuss für das neuaufgelegte Breitbandprogramm des Bundes gefallen. Auch für bereits laufende Projekte bringt die überarbeitete Förderrichtlinie diverse Verbesserungen mit sich. Vorhaben, die sich schon in der Umsetzung befinden, können komplett auf Glasfaser umgestellt werden, sofern sie das Ausschreibungsverfahren noch nicht beendet haben. Außerdem wird der bisherige Förderhöchstbetrag von 15 auf 30

Offene Türen in Kanzleramt, Ministerien und Bundestag

Offene Türen in Kanzleramt, Ministerien und Bundestag

Politisch interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich bei zwei Terminen in Berlin aus nächster Nähe über die Arbeit der Bundesregierung und des Bundestages informieren. Zunächst öffnen das Kanzleramt, die 14 Bundesministerien und das Bundespresseamt am 25. und 26. August 2018 ihre Türen. Bereits zum 20. Mal wird der Öffentlichkeit ein abwechslungsreiches Programm mit Führungen, Ausstellungen

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen