Pressespiegel

Gastfamilien für Schüler gesucht

VON CHRISTIAN MARKWORTLandkreis Osterholz. Es sei eine bereichernde Erfahrung, die gleichzeitig auch die interkulturelle Verständigung fördere: Der hiesige Bundestagsabgeordnete Andreas Mattfeldt wirbt für die Aufnahme von Austauschschülern aus den Vereinigten Staaten von Amerika. Im August und September kommen rund 250 junge Menschen aus den USA nach Deutschland, wo sie im Rahmen des Parlamentarischen Austauschprogramms (PPP)

„Ganz große Fortschritte“

„Ganz große Fortschritte“

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU), in Verden auf Einladung des CDU-Bundestagsabgeordneten Andreas Mattfeldt zu Gast, sieht gute Fortschritte bei der Euro-Rettung. Ein Gespräch mit dem Minister am Rande seines Besuchs hat Norbert Pfeifer aufgezeichnet. Wie viel des Weges bei der Euro-Rettung ist zurückgelegt? Stehen wir besser da als vor drei Jahren?Wolfgang Schäuble: Es ist viel erreicht,

Der Europa-Erklärer

Der Bundesfinanzminister zu Gast in Verden: Hunderte Gäste strömten in den Niedersachsenhof, um Wolfgang Schäuble live zu erleben. Ein durchaus lohnender Besuch, wie die christdemokratischen Anhänger fanden.VON ANDREA ZACHRAU Verden.Mit tosendem Applaus wurde Wolfgang Schäuble in Verden begrüßt. Im Niedersachsenhof mussten alle Zwischenwände des großen Saals geöffnet werden, um den vielen Besuchern genug Platz bieten

50 Austauschschüler suchen Gastfamilien

Schwanewede (mag). Im August und September kommen rund 250 Austauschschüler aus den USA für ein Schuljahr nach Deutschland. Sie sind Stipendiaten des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP), einem Förderprogramm für transatlantischen Schüleraustausch, das vom Deutschen Bundestag und dem Kongress der USA getragen wird. Alle Austauschschüler werden von jeweils einem Bundestagsabgeordneten als Paten betreut. Auch Andreas Mattfeldt ist

Mattfeldt holt Schäuble in den Wahlkreis

Landkreis Osterholz·Verden (ok). Im Vorfeld der Bundestagswahl lädt der CDU-Bundestagsabgeordnete Andreas Mattfeldt die Bürger im Wahlkreis 34 (Osterholz / Verden) zu einer Begegnung mit Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble ein. Der 70-jährige Schäuble wird am Montag, 22. April, um 18.15 Uhr in Haags Hotel „Niedersachsenhof“ an der Lindhooper Straße 97 in Verden zu Gast sein. Als Mitglied

DDR-Flucht mit Heißluftballon

„Unsere Stasi-Akte hat etwa 25 Kilo gewogen“ Im September 1979 flohen die Familien Strelzyk und Wetzel in einem selbst gebauten Heißluftballon aus dem thüringischen Pößneck über die innerdeutsche Grenze nach Bayern. Im Rahmen einer kleinen Vortragsreise auf Einladung von Bundestagsabgeordetem Andreas Mattfeldt, haben Doris (65) und Peter (70) Strelzyk unter anderem Schülern im Landkreis Verden

Wolfgang Schäuble spricht in Verden

Verden (vn). Der für die Landkreise Verden und Osterholz zuständige Bundestagsabgeordnete Andreas Mattfeldt lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einer persönlichen Begegnung mit Wolfgang Schäuble ein. Der Bundesfinanzminister kommt am Montag, 22. April, nach Verden. Ab 18.15 Uhr (Einlass ab 17.45 Uhr) spricht er im Hotel Niedersachsenhof. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist nur nach

Gastfamilien gesucht

Bundestag lädt Austauschschüler aus den USA ein Verden (vn). Im August und September kommen rund 250 Austauschschüler aus den USA für ein Schuljahr nach Deutschland. Sie sind Stipendiaten des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP), einem Förderprogramm für transatlantischen Schüleraustausch, das vom Deutschen Bundestag und dem Kongress der USA getragen wird. Alle Austauschschüler werden von jeweils einem Bundestagsabgeordneten

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen