Pressespiegel

Wettbewerb zum Thema Landleben

Landkreis Osterholz (bko). Der CDU-Bundestagsabgeordnete Andreas Mattfeldt ruft zur Teilnahme am Wettbewerb „Menschen und Erfolge“ auf. Das Bundesbauministerium sucht dabei zum dritten Mal mit etlichen Partnern vorbildliche Initiativen und Projekte rund ums Thema Bauen und Wohnen im ländlichen Raum. Einzelpersonen, Gruppen, Vereine, Verbände, Kammern und Kommunen können mitmachen. In drei Kategorien wurden Preisgelder von insgesamt

Zuhause in ländlichen Räumen

Verden (vn). Bundestagsabgeordneter Andreas Mattfeldt ruft zur Teilnahme am Wettbewerb „Menschen und Erfolge“ auf, der diesmal den Schwerpunkt „Zuhause in ländlichen Räumen“ hat. Der Wettbewerb von Bundesverkehrsministerium und diversen Verbänden greift das Thema Bauen und Wohnen auf. Gesucht werden innovative Projekte aus den Bereichen „Neue Wohnformen und -konzepte für alle Generationen“, „Innovatives Bauen für die

Mattfeldt sammelt Schadensmeldungen

Bisher fünf Mitteilungen nach Erdbeben in vergangener Woche Langwedel (ala). „Zahlreiche Schäden in Langwedel und umzu nach Erdbeben“ hat der CDU-Bundestagsabgeordnete Andreas Mattfeldt eine Pressemitteilung von gestern überschrieben, nachdem er über soziale Netzwerke um Meldungen an ihn gebeten hatte. Auf Nachfrage erklärte der Politiker, dass ihm seit dem Vorfall vor knapp einer Woche bisher fünf

Weiteres Erdbeben erschreckt Menschen

Vom Erdstoß am Donnerstagabend war vor allem die Achse Kirchlinteln-Walle-Völkersen-Daverden betroffen. Verden ist offenbar nur von den Ausläufern gestreift worden. Das Epizentrum lokalisierte die Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) „am Rande des Erdgasfeldes Völkersen“. Ein Zusammenhang zwischen dem Beben der Stärke 2,9 und der Erdgasförderung könne nicht ausgeschlossen werden, so die BGR. Schon am

Geschwister treffen sich schon seit 30 Jahren

VON SABINE VON DER DECKENLilienthal-Worphausen. „So viele Anmeldungen gab es noch nie“, staunte Marlies Winkelheide. Alle Plätze im Lilienhof waren beim Treffen zur Erinnerung an 30 Jahre Geschwisterseminare besetzt. Initiiert von Marlies Winkelheide und ermöglicht durch Eugen Kohlenbach, damals Leiter des Niels-Stensen-Hauses, fand 1982 das erste Seminar für Geschwister von Kindern mit Behinderungen und Beeinträchtigungen

“Griechen müssen ein langes Tal der Tränen durchwandern”

“Griechen müssen ein langes Tal der Tränen durchwandern”

 VON KLAUS GRUNEWALDGarlstedt. Die Eurokrise mobilisiert: Mehr als 500 Besucher zog es in die Logistikschule der Bundeswehr, um sich über die aktuellen Maßnahmen zur Rettung der Europäischen Währungsunion zu informieren. Als kompetenten Referenten hatte die Schule den haushaltspolitischen Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Norbert Barthle, gewonnen.„Carpe diem – nutze den Tag“ lautet das Motto des Baden-Württembergers aus

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen