Pressespiegel

Wohnen steht hoch im Kurs

Wohnen, nicht störendes Gewerbe, Sport und vielleicht ein bisschen mehr Kultur: Dies sind die Vorstellungen, die Schwaneweder Bürger über die Zukunft der jetzigen Lützow-Kaserne haben – eine kleine Umfrage. VON Ulf BUSCHMANN Schwanewede. Noch geht alles seinen üblichen Gang: Wer das Gelände der Schwaneweder Lützow-Kaserne verlässt, zeigt seine Genehmigung vor und die Wachen wünschen nach

Mattfeldt will erneut antreten

VON BERNHARD KOMESKER Landkreis Osterholz. Drei Jahre nach seinem Einzug in den Deutschen Bundestag will es Andreas Mattfeldt 2013 erneut wissen: Der CDU-Bundestagsabgeordnete möchte beim Urnengang im September nächsten Jahres erneut im Wahlkreis 35 (Osterholz-Verden) antreten. Dazu stellt er sich den CDU-Mitgliedern aus den Landkreisen Verden und Osterholz am kommenden Montag als Wahlvorschlag vor. Die

Bundestagsabgeordneter Mattfeldt zeigt Besuchergruppen das politische Berlin

Bundestagsabgeordneter Mattfeldt zeigt Besuchergruppen das politische Berlin

Tiefe Eindrücke in Stätten der Demokratie und Diktatur Von Manfred Brodt – ACHIM/VERDEN/BERLIN Vier Besuchergruppen mit 200 Bürgern aus den Landkreisen Verden und Osterholz erleben jährlich auf Einladung des heimischen Bundestagsabgeordneten Andreas Mattfeldt (CDU) und des Bundespresseamtes das politische Berlin. Insgesamt kommen jährlich 2000 Personen aus Mattfeldts Wahlkreis in Gruppen der Vereine, Schulen oder privat

Sarrazin und der Euro

BREMEN. Thilo Sarrazin (SPD) kommt – das sorgt immer noch für Aufregung und für einen vollen Saal. Sarrazin als früherer IWF-Mitarbeiter und Berliner Finanzsenator ist durchaus ein Experte, viele Jahre seines Lebens hat er beruflich im Bereich der Finanzpolitik gearbeitet. 1969 erschien sein Buch über den Euro als „Chance oder Abenteuer“, damals noch voller Hoffnung.

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen