Author page: Andreas Mattfeldt

CDU kürt Landtagskandidatin

Die Wahl fällt auf Hella Bachmann   Auch Adrian Mohr hält Hella Bachmann für die richtige CDU-Kandidatin. Lars Köppler Landkreis Verden. Mit sehr großer Mehrheit haben die Verdener Christdemokraten das 45-jährige Kreistagsmitglied Hella Bachmann aus Hagen-Grinden jüngst in das Rennen um das Direktmandat für den niedersächsischen Landtag geschickt. Die Kommunalpolitikerin erhielt 98,5 Prozent der Stimmen

WeiterlesenWeiterlesen

98,5 Prozent für Bachmann

CDU wählt Landtagskandidatin / Mohr: Einmaliges Ergebnis / Kritik aus Achim VON HEINRICH KRACKE Verden – Sie sei Landwirtin, sie sei Gastronomin, sie sei Mutter. Sie entstamme dem ganz normalen Leben. Sie bilde einen Gegenpart zu Berufspolitikern, wie sie es nannte, zu Leuten, die von der Schule über die Uni in die Politik eingestiegen seien.

WeiterlesenWeiterlesen

Von der Vorsicht zur Freiheit

Corona-Schutzmaßnahmen fallen / Kritik von Klinikdirektor und Landrat VON MANFRED BRODT Landkreis – Das Team Freiheit hat gegen das Team Vorsicht gesiegt. So könnte man schlagwortartig die Änderung der Anti-Corona-Politik auf Bundesebene beschreiben. Die Ampelkoalition im Bund hatte ab dem 20. März die meisten der bisherigen Corona-Beschränkungen fallen gelassen. Gegen den Willen fast aller Bundesländer,

WeiterlesenWeiterlesen

Hella Bachmann übernimmt von Adrian Mohr den Vorsitz auf Kreisebene

“Die CDU ist weiblicher geworden“ Hella Bachmann löst Adrian Mohr (re.) ab. Andreas Mattfeldt bleibt der Mann in Berlin Foto: Brodt Verden – „Die CDU ist weiblicher geworden“, sagte beim Kreisparteitag der CDU in Hutbergen am Dienstagabend der Bundestagsabgeordnete Andreas Mattfeldt. Und das nicht nur, weil erstmals in der Geschichte der Kreis-CDU mit Hella Bachmann

WeiterlesenWeiterlesen
Berichterstattergespräch zu dem Haushalt des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz

Berichterstattergespräch zu dem Haushalt des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz

Für jeden Bundeshaushalt werden Berichterstattergespräche für den Haushaltsentwurf jedes einzelnen Ministeriums sowie der Sondervermögen abgehalten. Bei diesem nehmen wir als Mitglieder des Haushaltsausschusses unsere Pflicht zur Kontrolle der Regierung wahr. Als Hauptberichterstatter des Haushalt des BMWK habe ich daher zum gestrigen Gespräch geladen. In der aktuellen Situation möchte ich – und sicherlich auch keiner der

WeiterlesenWeiterlesen

KfW-Förderung läuft wieder an

Verden – Neue Anträge für KfW-40-Häuser können ab Mittwoch. 20. April, über die Bundesförderung für effiziente Gebäude gestellt werden (BEG). Die Neubauförderung für Wohn- und Nichtwohngebäude wird unter modifizierten Bedingungen befristet bis zum 31. Dezember 2022 fortgesetzt. Die Förderung ist zudem auf eine Milliarde Euro gedeckelt. Die Fördersätze wurden entsprechend halbiert. Darüber informiert der hiesige

WeiterlesenWeiterlesen