25 Jahre Senioren Union im Kreis Osterholz

SeniorenP1010487Gerne habe ich als örtlicher Bundestagsabgeordneter auf der Jubiläumsveranstaltung der Senioren Union in Grasberg das Grußwort gesprochen. Zirka 130 Mitglieder hatten sich im Grasberger Hof zum Feiern getroffen und wurden vom Vorsitzenden Hans-Ludwig Demann durch die Veranstaltung geführt. Den Festvortrag hielt Ulf Thiele, niedersächsischer CDU-Generalsekretär und Landtagsabgeordneter, und Franz Volkmer blickte als langjähriges Vorstandsmitglied der Senioren Union voller Stolz auf die vergangenen 25 Jahre zurück. Mir war wichtig, deutlich darauf hinzuweisen, dass Jugend auch im parlamentarischen Alltag oftmals überbewertet wird – gerade in verantwortlicher Position ist Lebenserfahrung oftmals sehr hilfreich. Ich selbst bin mit 40 Jahren Mitglied des Deutschen Bundestag geworden und es hätte für mich persönlich keinen Tag früher sein dürfen. Mit unserem Finanzminister Wolfgang Schäuble, der 71 Jahre alt ist, haben wir in Berlin ein sehr gutes Beispiel für aktive Senioren auf deren Erfahrung nicht verzichtet werden kann. Auch von den aktuellen Koalitionsverhandlungen in Berlin habe ich berichtet und als Haushaltspolitiker darauf hingewiesen, dass alles auch bezahlbar bleiben muss, was dort vereinbart wird. Die CDU darf ihren Markenkern nicht verlieren und dazu gehört es, die Schulden zurückzufahren.

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen