300 Euro Spende für Trauereinrichtung “Anderland”

anderlandDie Spende in Höhe von 300 Euro haben wir bereits im Juli im Bundestagswahlkampf bei einer MIT-Veranstaltung (CDU-Mittelstands-vereinigung aus OHZ)  mit Unternehmern und Unternehmerinnen aus dem Landkreis Osterholz gesammelt.

„Anderland – Zentrum für trauernde Kinder und Jugendliche in Osterholz-Scharmbeck“ gibt es seit 2012 in der Kreisstadt. Vorgestellt wurde uns die Arbeit der Einrichtung von Matthias Schmidt, der als einer von wenigen Mitarbeitern dort hauptamtlich beschäftigt ist. Die meisten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind Freiwillige, die durch die Teilnahme an speziellen Kursen auf die Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen vorbereitet werden. Dort lernen sie die Technik des „Spiegels“, mit der sie die Trauernden in ihren Gefühlen unterstützen und damit beim Trauerprozess helfen können.

Außerdem nahmen Rüdiger Schaffenberg (stellvertretender Geschäftsführer der Diakonie), die MIT-Vorsitzende Marie Jordan sowie die Vorstandsmitglieder Werner Musfeld und Stefan Haake an dem Gespräch teil.

Seit der Gründung von „Anderland“ wurden bereits 31 Kinder im Alter von 3-12 Jahren und zwei Jugendliche im Alter von 14-17 Jahren bei ihrer Trauerarbeit unterstützt. Immer am Donnerstag (im 14-tägigen Rhythmus) treffen sich die Kinder zum Trauern. Neben der Kindergruppe treffen sich die begleitenden Angehörigen in einer moderierten Extragruppe. Die Gruppentreffen finden von 16.30 Uhr-18.00 Uhr statt. Die mittlerweile 17 ehrenamtlichen Mitarbeiter treffen sich bereits eine Stunde vorher zur Vorbesprechung und nach dem Gruppentreffen findet für sie auch immer eine auswertende Nachbesprechung von 45 Minuten statt.

Matthias Schmidt möchte die Arbeit von „Anderland“ gerne noch ausweiten, beispielsweise durch Unterrichtsprojekte und die Begleitung bzw. Schulung für Lehrkräfte und Erzieherinnen. Doch das alles erfordert mehr Geld, als zur Zeit zur Verfügung steht. Die Einrichtung ist auf die Unterstützung durch Spenden angewiesen, daher freut er sich sehr über die Spende der MIT und auch über weitere Spenden. Das Spendenkonto lautet: Anderland – Zentrum für trauernde Kinder und Jugendliche, Kreissparkasse Osterholz, BLZ 291 523 00, Kontonummer 16 45 33.

Foto: Stefan Haake, Marie Jordan, Werner Musfeld, Andreas Mattfeldt MdB, Rüdiger Schaffenberg und Matthias Schmidt (von links nach rechts)

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen