Am 6. Februar ist „Safer Internet Day“

Am kommenden Dienstag, 6. Februar 2018, findet der alljährliche „Safer Internet Day“ statt. Vor allem Kinder und Jugendliche sollen sich an diesem Aktionstag auf Initiative der EU mit dem sicheren Umgang mit dem Netz beschäftigen. Ich rufe daher alle Schulen, Jugendeinrichtungen, Vereine, Medien etc. zur Teilnahme auf. Sie können auf www.klicksafe.de eigene Veranstaltungen anmelden sowie dort verschiedene Informationsangebote und Online-Workshops nutzen. Insbesondere stellt die Website zahlreiche Materialien wie Handbücher und Broschüren für Schüler, Eltern und Lehrer zur Verfügung, wo lebensnahe Tipps rund um das Internet gegeben werden. So gibt es z.B. Flyer für Jugendliche, die über beliebte Apps wie Snapchat, WhatsApp, YouTube und Instagram informieren. Datenschutz, Urheberrechte, Meinungsfreiheit – das sind alles wichtige, aber z.T. auch komplizierte Themen, die junge Menschen heute beim Chatten, Posten oder Online-Shopping ganz selbstverständlich berücksichtigen müssen. Ideen und Anregungen für einfache Mitmachaktionen zum „Safer Internet Day“ findet man auf dem genannten Online-Portal.

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen