Arbeitslose besuchen CDU-Büro

Landkreis Osterholz (ok). Mitarbeiter und Teilnehmer einer Qualifizierungsmaßnahme aus dem Kreisgebiet haben jetzt den CDU-Bundestagsabgeordneten Andreas Mattfeldt in der Geschäftsstelle an der Bahnhofstraße besucht. Bei der Begegnung in der Kreisstadt sei es darum gegangen, mehr voneinander zu erfahren, ließ Mattfeldts Büro anschließend mitteilen. Der Politiker erfuhr von den Projektteilnehmern, sie seien offener und selbstbewusster geworden; für einige zeichneten sich neue Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt ab. Mattfeldt und seine Parteifreunde hätten ihrerseits etwas gegen Politikverdrossenheit tun wollen. Die Träger der Qualifizierung, die Projektfabrik und das Bildungswerk der niedersächsischen Wirtschaft hatten mit den Langzeitarbeitslosen unter anderem ein Theaterstück einstudiert, das mehrmals in Osterholz-Scharmbeck aufgeführt wurde (wir berichteten).

Osterholzer Kreisblatt vom 11.6. und Wümme Zeitung vom 12.6.2015

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen