Auftakt der Berlinfahrten 2013

060203AndreasMattfeldDie Nachfrage ist riesig: Informationsfahrten des Bundespresseamtes nach Berlin erfreuen sich großer Beliebtheit. So gab es auch für eine Fahrt in der letzten Woche allerhand Interessenten. Trotz der noch sehr winterlichen Temperaturen machten sich 50 Männer und Frauen aus unserem schönen Wahlkreis auf nach Berlin, um einen Blick auf das politische Treiben in unserer Bundeshauptstadt zu werfen. Zum Auftakt zeigte ich der Gruppe meine Wirkungsstätte: das Paul-Löbe-Haus, in dem ich mein Büro habe, sowie den Reichstag, Sitz des Deutschen Bundestages. Niemals fehlen darf ebenso wenig eine Stadtrundfahrt, die sich an politisch interessanten Punkten in der Stadt orientiert. Der Besuch  mehrerer Ausstellungen sowie der Gedenkstätte Hohenschönhausen rundeten das dreitägige Programm ab. Für mich war es wieder mal schön, ein paar Besucher aus der Heimat in Berlin empfangen zu dürfen. Und so freue ich mich schon auf die nächste Gruppe, die morgen ihre Reise nach Berlin antreten wird.

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen