Bahn beteiligt sich an Projekt Achim-West

Achim (wei). Der Bau des Autobahnanschlusses Achim-West an der A 27 rückt näher. Die Deutsche Bahn hat zugesichert, dass sie sich an dem Projekt finanziell beteiligen will, wie der CDU-Bundestagsabgeordnete Andreas Mattfeldt (Langwedel) mitteilte. Die Bahn will demnach einen Teil der Kosten für die Verlegung eines Tunnels übernehmen. Der Bund, Niedersachsen und Bremen sowie Achim und der Kreis Verden wollen das Projekt Achim-West gemeinsam realisieren. Die Kosten werden auf 90 Millionen Euro kalkuliert.

 Weser Kurier vom 25. April 2015

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen