Besuch des Politikkurses des Gymnasiums am Wall im Bundestag

GAW 2

Kürzlich empfing ich den Politik-Leistungskurs des Verdener Gymnasiums am Wall. Die Schülerinnen und Schüler waren nach Berlin gereist, um Politik hautnah zu erleben. Darum stand unter anderem auch ein Besuch des Regierungsviertels auf dem Programm. Trotz parlamentarischer Sommerpause ließ ich es mir natürlich nicht nehmen, die Schülerinnen und Schüler persönlich zu empfangen, um mit ihnen über die aktuellen Probleme der Politik zu diskutieren.

Ich erklärte den jungen Erwachsenen, wie eigentlich eine Sitzungswoche überhaupt aussieht und welche Aufgaben ich in Berlin habe. Ich freute mich besonders über zahlreiche Fragen der Schülerinnen und Schüler. Es ist immer schön, wenn sich die Schülerinnen und Schüler schon im Politikunterricht auf solch eine politische Bildungsfahrt vorbereiten und dann in der Diskussion viele interessante Fragen stellen.

Nach der gut einstündigen Diskussion habe ich die Schülerinnen und Schüler durch die Gebäude des Bundestages und den Reichstag geführt und anhand unterschiedlicher Stationen die Geschichte des Gebäudes und der parlamentarischen Demokratie erläutert. Den Schülern Politik und Geschichte aus erster Hand persönlich zu erzählen, ist mir ein besonders wichtiges Anliegen. Die Demokratie war in Deutschland nicht immer selbstverständlich und jeder kann dazu beitragen, diese zu erhalten und mit Leben zu füllen.

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen