„Bundeswehr muss ihren Beitrag leisten“