Buntes Programm im Berliner Reichstag

Verden (es). Der CDU-Bundestagsabgeordneter Andreas Mattfeldt macht auf den „Tag der Ein- und Ausblicke“ aufmerksam, den der Deutsche Bundestag am Sonntag, 9. September, 9 bis 20 Uhr, veranstaltet.

Im Reichstagsgebäude erwartet die Besucher ein buntes Programm: Zwischen 14 und 15.30 Uhr gibt es unter anderem Rundgänge mit Bundestagspräsident Norbert Lammert. Daneben können die Besucher Vorträgen der Vizepräsidenten zuhören oder sich über die Arbeit der Fraktionen informieren.

Außer dem Reichstagsgebäude sind auch das Paul-Löbe- und das Marie-Elisabeth-Lüders-Haus geöffnet. Das Paul-Löbe-Haus beherbergt Abgeordnetenbüros und die Ausschüsse, über deren Arbeit sich die Besucher dort informieren können. Die Parlamentsbibliothek im Marie-Elisabeth-Lüders-Haus ist die drittgrößte der Welt. Er selbst sei an dem Tag nicht in Berlin, weil er zahlreiche Termine in der Heimat habe, schreibt Mattfeldt.

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen