Arbeit & Wirtschaft

Bundeshilfen für innovative Unternehmen

Bundeshilfen für innovative Unternehmen

Jedes Mal, wenn ich mit dem Zug aus Verden im Berliner Hauptbahnhof ankomme, blicke ich nach oben und freue mich: Das helle Licht dort oben kommt aus Spezialleuchten, die beim mittelständischen Hersteller NORKA in meinem Wahlkreis hergestellt worden sind. Als Haushälter bin ich im Bundestag unter anderem zuständig für das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM). Das

Der Arbeitsmarkt im Dezember

Der Arbeitsmarkt im Dezember

Im Dezember hat sich die positive Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt weiter fortgesetzt, die Arbeitslosigkeit ist im Bezirk der Agentur für Arbeit in Osterholz und Verden erneut gesunken. Im Monat Dezember hat die Arbeitslosigkeit im Landkreis Osterholz abgenommen. Mit 1.994 arbeitslos gemeldeten Personen ist die Zahl um 86 Personen seit dem Vorjahr gesunken. Das entspricht einer

Sonderprogramm für Gigabit-Versorgung von Schulen, Krankenhäusern und Gewerbegebieten

Sonderprogramm für Gigabit-Versorgung von Schulen, Krankenhäusern und Gewerbegebieten

Nach dem Relaunch der Breitbandförderung des Bundes in diesem Sommer liegt nun ein weiterer wichtiger Baustein zur Erreichung der Gigabit-Ziele des Koalitionsvertrages vor: die Sonderprogramme für eine Gigabit-Versorgung von Schulen, Krankenhäusern und Gewerbegebieten. Bislang war eine Förderung dieser Einrichtungen nur möglich, wenn diese in den weißen Flecken der Breitbandversorgung lagen. Künftig können alle Schulen, Krankenhäuser

Grenze des steuerfreien Zuverdienstes anheben

Grenze des steuerfreien Zuverdienstes anheben

Ich habe mich in Berlin mit dem Leiter Märkte der Bremer Tageszeitungen AG und Mitglied des Vertriebsausschusses des Bundesverbandes deutscher Zeitungsverleger, David Koopmann, getroffen. Dabei diskutierten wir die Herausforderungen der Tageszeitungen im Bereich der Zustellung und die Möglichkeiten der Förderung von innovativen Entwicklungen bei Herstellung und Druck durch den Bund. Ich habe in meiner Funktion

Schulgeldfreiheit erleichtert den Weg in die Therapie-Berufe

Die Schulgeldfreiheit ist ein wichtiger Eckpfeiler für eine zukunftsfähige und flächendeckende Versorgung mit Therapeuten in ganz Niedersachsen.  Als hiesiger Bundestagsabgeordneter unterstütze ich die Entscheidung der niedersächsischen Landesregierung, das Schulgeld vom Schuljahr 2019/2020 an abzuschaffen und damit den Weg in dieses Berufsfeld zu erleichtern. Auf diesen Schritt hatten sich die Koalitionspartner von SPD und CDU in

Spatenstich der neuen PLATO-Integrationshalle bei OHB

Spatenstich der neuen PLATO-Integrationshalle bei OHB

Am Montag durfte ich am Spatenstich für die neue Integrationshalle der PLATO-Wissenschaftsmission beim Bremer Raumfahrtunternehmen OHB teilnehmen. Als Haushaltspolitiker und Hauptberichterstatter für das Wirtschaftsministerium ist die Raumfahrt eines meiner größten Arbeitsfelder, schließlich gehen von den 8,2 Milliarden Euro des Wirtschaftsministeriums über 1,6 Milliarden Euro alleine in die Raumfahrt. Dies ist auch richtig so, denn ich

Der Arbeitsmarkt im November

Der Arbeitsmarkt im November

Im November hat sich die positive Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt weiter fortgesetzt, die Arbeitslosigkeit ist im Bezirk der Agentur für Arbeit Bremen-Bremerhaven und Nienburg-Verden erneut gesunken. Im Monat November hat die Arbeitslosigkeit im Landkreis Osterholz abgenommen. Mit 1.941 arbeitslos gemeldeten Personen ist die Zahl der Arbeitslosen gegenüber dem Vormonat um 9 Personen oder -0,5 Prozent

Bund unterstützt den forschenden Mittelstand

Bund unterstützt den forschenden Mittelstand

Ich habe mich in Berlin mit dem Präsidenten der Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen (AiF) – Prof. Dr. Sebastian Bauer – sowie der Geschäftsführerin der AiF – Andrea Weißig – getroffen. Die AiF ist die führende nationale Organisation zur Förderung angewandter Forschung und Entwicklung für den Mittelstand. Ich bin sehr froh darüber, dass es uns in den

Qualifizierungschancengesetz: Fortbildung muss möglich sein

Qualifizierungschancengesetz: Fortbildung muss möglich sein

Ich begrüße den Entwurf des Qualifizierungsgesetzes, der kürzlich vom Bundeskabinett beschlossen wurde. Mit diesem Entwurf werden die Voraussetzungen dafür geschaffen, die Beschäftigten und die Betriebe von heute auf die Arbeit der Zukunft vorzubereiten: In den vergangenen 13 Jahren ist die Arbeitslosigkeit halbiert worden, in vielen Branchen und Regionen können wir nahezu Vollbeschäftigung verzeichnen, die Lage

Der Arbeitsmarkt im September

Der Arbeitsmarkt im September

Die Herbstbelebung lässt die Arbeitslosigkeit in den Landkreisen Verden und Osterholz weiter sinken. Damit ließ sich die bisher niedrigste Arbeitslosenquote im Bezirk seit dem Zusammenschluss der Agenturen für Arbeit Bremen und Bremerhaven im Jahr 2012 verzeichnen. Die Nachfrage nach Fachkräften bleibt weiterhin sehr hoch. Im Monat September hat die Arbeitslosigkeit im Landkreis Osterholz abgenommen. Mit

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen