Wahlkreis aktuell

Wir sollten nicht länger zulassen, dass Tausende leiden und sterben

Wir sollten nicht länger zulassen, dass Tausende leiden und sterben

In der Bundesrepublik Deutschland warten Erkrankte, die ein lebensrettendes Organ benötigen, viel länger auf eine Transplantation, als in anderen europäischen Ländern. Aus diesem Grund setze ich mich seit Jahren für eine Verbesserung der rechtlichen Grundlagen im Sinne der betroffenen Menschen ein. Es sollte nicht länger zugelassen werden, dass tausende Menschen leiden und sterben, weil sich

Astronaut Alexander Gerst kommt in den Wahlkreis!

Astronaut Alexander Gerst kommt in den Wahlkreis!

Ich lade alle Interessierten zum „Tag der Luft- und Raumfahrt“ ein, der am 13. Juni in der Stadthalle in Osterholz-Scharmbeck stattfinden wird. Ich freue mich sehr darüber, dass ich als besonderes Highlight unseren deutschen Astronauten und ersten deutschen Kommandanten auf der Internationalen Raumstation – Alexander Gerst – zu dieser Veranstaltung für einen Vortrag sowie eine

Schulsporthalle in Grasberg erhält 1,25 Millionen Euro vom Bund

Schulsporthalle in Grasberg erhält 1,25 Millionen Euro vom Bund

Die zentral gelegene Schulsporthalle der Gemeinde Grasberg erhält eine Bundesförderung von über 1,25 Millionen Euro. Dieses Geld hat der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages, in dem ich Mitglied bin, soeben freigegeben. Mit diesem Geld soll die Sporthalle zu einer Mehrzweckhalle aufgewertet werden. Es geht darum, die stark sanierungsbedürftige Turnhalle zu einem Mittelpunkt für die örtlichen Vereinsaktivitäten

Wer tiergerecht produziert, soll auch mehr für seine Produkte bekommen

Wer tiergerecht produziert, soll auch mehr für seine Produkte bekommen

Ich habe mich in Berlin mit dem Vorsitzenden des Landvolks Verden-Rotenburg, Jörn Ehlers, getroffen, um darüber zu sprechen, was aktuell die Landwirte im Kreis beschäftigt. Neben den Themen SuedLink, Wolf und Ferkel-Kastration ging es vor allem um die Produktion von Bioprodukten und die unterschiedlichen Zertifizierungen und Label, die es in diesem Bereich gibt. Das Problem ist, dass es bereits

Wir sind reif für ein Pilotprojekt Zukunft

Wir sind reif für ein Pilotprojekt Zukunft

Viele Kommunen wollen ihren Beitrag zur Energiewende leisten. Meist fehlen aber die praktischen Anpacker, um die Zukunft energiesicher zu gestalten. Genau um diese Anpacker ging es mir und der Verdener CDU-Kreistagsfraktion bei unserem Besuch des Achimer Spezialisten für innovative Stromversorgungen, Power Innovation. Unser Hauptproblem wird in Zukunft sein, den Strom dann und dort zur Verfügung zu haben, wann und

Zu Europa gibt es keine bessere Alternative

Zu Europa gibt es keine bessere Alternative

Dicht gedrängt hörten mehr als 100 Schülerinnen und Schüler der Berufsbildenden Schulen Osterholz-Scharmbeck das, was ich ihnen als hiesiger Bundestagsabgeordneter zum Thema Europa zu sagen hatte und diskutierten anschließend engagiert mit mir. Dazu hatte ich sie nach der Begrüßung durch die stellvertretende Schulleiterin Jutta Finken und Politik-Fachbereichsleiter Frank Helmes ausdrücklich aufgefordert und an sie appelliert: Politik ist der Streit

Schüler der IGS Osterholz-Scharmbeck schauen Ihrem Abgeordneten über die Schulter

Schüler der IGS Osterholz-Scharmbeck schauen Ihrem Abgeordneten über die Schulter

40 Schülerinnen und Schüler der Integrierten Gesamtschule Osterholz-Scharmbeck (IGS) haben mich in Berlin besucht und sich über den Deutschen Bundestag und seine Arbeit informiert. Zunächst hatte die Gruppe Gelegenheit an einer Plenarsitzung teilzunehmen, wo aktuelle Themen, wie der Ausstieg aus der Kohle, debattiert wurden. Anschließend trafen sich die jungen Heranwachsenden auf ein Gespräch mit mir, um sich über

Digitalpakt: 470 Millionen Euro fließen nach Niedersachsen

Digitalpakt: 470 Millionen Euro fließen nach Niedersachsen

Der Bundestag hat mit großer Mehrheit einer Grundgesetzänderung zugestimmt, die insbesondere den Weg für den neuen „Digitalpakt Schule“ frei macht. Damit will der Bund bis 2023 insgesamt fünf Milliarden Euro in die digitale Infrastruktur der Schulen investieren. Gefördert werden unter anderem Hightech-Lerngeräte wie digitale Tafeln, WLAN-Anschlüsse und Lehrer-Fortbildungen. Als hiesiger Bundestagsabgeordneter freue ich mich besonders

Neue Gewerbegebiete ganzheitlich klimafreundlich gestalten

Neue Gewerbegebiete ganzheitlich klimafreundlich gestalten

Gemeinsam mit dem Energieberater des Landkreises Verden, Michael Pelzl, habe ich über Projekte beraten, die dazu beitragen sollen, die CO2-Emissionen in der Region langfristig zu minimieren. Der Klimawandel ist eines der größten Wirtschaftsrisiken unserer Zeit, das wir aktiv angehen und gestalten müssen. Gerade auch im gewerblichen Bereich gibt es hier große Chancen: So können zum Beispiel

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen