Wahlkreis aktuell

Niedersächsischer Weg ist der einzig Richtige – Insektenschutzgesetz in jetziger Form ablehnen

Niedersächsischer Weg ist der einzig Richtige – Insektenschutzgesetz in jetziger Form ablehnen

Gemeinsam mit Landwirten aus den Landkreisen Osterholz und Verden setze ich mich für umfassende Veränderungen bei der geplanten Reform des Insektenschutzgesetzes ein. Insektenschutz ist mir persönlich ungemein wichtig. Die Landwirtschaft kann nur in einem intakten Ökosystem funktionieren. Das weiß keiner besser als der Bauer selbst. Ich habe deshalb mit den Landwirten aus Osterholz und Verden

Bund unterstützt Syndikatshof Verden mit 1,57 Millionen Euro

Bund unterstützt Syndikatshof Verden mit 1,57 Millionen Euro

Das ist eine sehr gute Nachricht für den  Syndikatshof: Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages, dem ich angehöre, hat über das Bundesprogramm zur Sanierung kommunaler Einrichtungen eine Förderung von 1,575 Millionen Euro für das Verdener Sanierungsvorhaben bereitgestellt. Ich bin sehr froh, dass meine Werbung für das Projekt meine Kollegen im Deutschen Bundestag überzeugen konnte. Damit ist

Lebende Tiere aus dem Verbrauchsgüterkaufrecht ausnehmen

Lebende Tiere aus dem Verbrauchsgüterkaufrecht ausnehmen

Gemeinsam mit hochrangigen Vertretern des Hannoveranerverbandes in Verden setze ich mich für umfassende Veränderungen bei der geplanten Reform des Verbrauchsgüterkaufrechts ein. Verbraucherschutz ist mir persönlich ungemein wichtig. Die Anwendung dieses Rechts auf lebende Tiere ist aber nicht praktikabel und steht nicht nur den Absichten des Bundes entgegen sondern gefährdet auch noch den Tierschutz. Ähnlich wie

Mattfeldt: Impfzentren im Wahlkreis sind vorbereitet auf größere Impfstoff-Lieferungen

Mattfeldt: Impfzentren im Wahlkreis sind vorbereitet auf größere Impfstoff-Lieferungen

Rund um die Corona-Impfungen ranken sich bundesweit zum Teil erhebliche Vorwürfe. Deshalb habe ich mir persönlich in den beiden Impfzentren meines Wahlkreises, in der Stadthalle Osterholz-Scharmbeck und im Verdener Kreishaus, einen Eindruck über den aktuellen Sachstand verschafft. Dabei wurde deutlich, dass sowohl in Osterholz-Scharmbeck wie auch in Verden Vorwürfe wie etwa liegengebliebene Impfdosen nicht zutreffen:

Bundesförderung für drei weitere Sprach-Kitas

Bundesförderung für drei weitere Sprach-Kitas

  Wenn es um frühe Bildung und die entsprechenden Chancen des Nachwuchses geht, bin ich immer am Ball. Seit vielen Jahren werbe ich aktiv und aus Überzeugung im Wahlkreis Osterholz-Verden für das Sprachkita-Programm des Bundes. Mit Erfolg. 14 unserer Kindertagesstätten machen bereits mit. Entsprechend erfreut bin ich, dass für das laufende Jahr drei weitere  Kindertagesstätten

Wir wollen die Mehrgenerationenhäuser weiter fördern

Wir wollen die Mehrgenerationenhäuser weiter fördern

Seit Jahren fördert der Bund die gute Arbeit, die landauf, landab von unseren Mehrgenerationenhäusern (MGH) geleistet wird. Dafür habe ich mich auch persönlich immer wieder stark gemacht. Die MGHs leisten einen unschätzbaren Mehrwert für das generationenübergreifende, gesellschaftliche Miteinander in Deutschland. Das wollen wir auch in Zukunft beibehalten. „Deshalb setze ich mich dafür ein, dass unsere

Moderne Ausstattung ist die Voraussetzung für eine zukunftsfähige Ausbildung

Moderne Ausstattung ist die Voraussetzung für eine zukunftsfähige Ausbildung

Eine VR-Brille, ein Laptop und eine mobile Arbeitsstation für einen high-end Messarm im Gesamtwert von 6.500 Euro unterstützen künftig die Vermittlung zukunftsrelevanter Unterrichtsinhalte für Auszubildende der Berufe Industriemechanik, Zerspanung, Mechatronik und Produktdesign an der BBS Verden. Möglich wurden diese Anschaffungen durch die Initiative die ich als Bundestagsabgeordneter für den Wahlkreis Osterholz-Verden gemeinsam mit dem Vorstandsmitglied

Beim Wasserstoff dürfen wir nicht zu klein denken – Unterstützung der nordwestdeutschen Initiative für energiesparende Erzeugung und bessere Markteinführung

Beim Wasserstoff dürfen wir nicht zu klein denken – Unterstützung der nordwestdeutschen Initiative für energiesparende Erzeugung und bessere Markteinführung

Wasserstoff ist die Energie der Zukunft. Diese Energiequelle hilft nachhaltig den CO2-Ausstoß zu reduzieren, in dem es in Fahrzeugen Diesel und Benzin ersetzt, aber auch Kohle und Gas in Kraftwerken.  Heute wird sogenannter grüner Wasserstoff mit Hilfe regenerativer Energien, also Wind- oder Solarstrom gewonnen. Aber es geht deutlich besser.  Deshalb rege ich als  Bundestagsabgeordneter und

Insektenschutz geht nur Hand in Hand mit unseren Landwirten und nicht gegen sie!

Insektenschutz geht nur Hand in Hand mit unseren Landwirten und nicht gegen sie!

Ich stelle mich überzeugt und  in aller Deutlichkeit an die Seite unserer Landwirte und mache gemeinsam mit ihnen Front gegen den meinen Augen völlig unverantwortlichen Gesetzesentwurf aus dem Bundesumweltministerium zum Thema Insektenschutz. Der darf in dieser Form auf keinen Fall vom Bundestag beschlossen werden. Wir haben in Niedersachsen mit dem Niedersächsischen Weg gezeigt, dass Insektenschutz

Bendingbosteler Feuerwehrleute bekommen vom Bund ein neues Einsatzfahrzeug

Bendingbosteler Feuerwehrleute bekommen vom Bund ein neues Einsatzfahrzeug

Der 29. September ist für die Freiwillige Feuerwehr Bendingbostel in der Gemeinde Kirchlinteln ein wichtiger Tag. Dann wird ihr neues allradgetriebenes Löschgruppenfahrzeug (KatS) vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) in Bonn offiziell an das Land Niedersachsen übergeben. Die Feuerwehrleute wollen es mit einer Delegation, zu der unter anderem der Kreis-, der Kirchlinteler Gemeinde- und

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen