Pressespiegel

Blick hinter die Kulissen des Parlaments

Mattfeldt weist auf Tag der offenen Tür hin Verden. Der Bundestagsabgeordnete Andreas Mattfeldt macht auf den Tag der Ein- und Ausblicke aufmerksam, den der Deutsche Bundestag am Sonntag, 9. September, von 9 bis 20 Uhr, veranstaltet. Im Reichstagsgebäude erwartet die Besucher ein buntes Programm: Zwischen 14 und 15.30 Uhr gibt es unter anderem Rundgänge mit

Buntes Programm im Berliner Reichstag

Verden (es). Der CDU-Bundestagsabgeordneter Andreas Mattfeldt macht auf den „Tag der Ein- und Ausblicke“ aufmerksam, den der Deutsche Bundestag am Sonntag, 9. September, 9 bis 20 Uhr, veranstaltet. Im Reichstagsgebäude erwartet die Besucher ein buntes Programm: Zwischen 14 und 15.30 Uhr gibt es unter anderem Rundgänge mit Bundestagspräsident Norbert Lammert. Daneben können die Besucher Vorträgen

Neuer Mattfeldt-Auftritt

Landkreis. Der hiesige Bundestagsabgeordnete Andreas Mattfeldt hat seiner Homepage ein neues Aussehen verpasst. Auch die Inhalte und Funktionen des Internetauftritts www.andreas-mattfeldt.de sind vielfältiger und interaktiver geworden. “Bisher sind bereits viele Bürger über die Möglichkeiten, die schon meine alte Homepage geboten hat, mit mir in Kontakt getreten. Jetzt gibt es aber viel mehr Möglichkeiten, sich über

Mattfeldt (CDU) kritisiert SPD-Vorstöße

Mattfeldt (CDU) kritisiert SPD-Vorstöße

„Unfälle nicht parteipolitisch missbrauchen“ Völkersen – Der CDU-Bundestagsabgeordnete Andreas Mattfeldt reagiert auf die jüngsten Vorstöße der hiesigen SPD in Sachen Erdgasförderung. Der Völkerser, der nach den Leckagen und Bodenverseuchungen durch die RWE-Dea in seinem Heimatort in öffentlichen Versammlungen das Unternehmen selbst scharf angegriffen hatte, kritisiert die Äußerungen des Abgeordneten-Kollegen Lars Klingbeil und der Landtagskandidatin Dörte

Mattfeldt trifft Bambus-Experten

Mattfeldt trifft Bambus-Experten

Firma Lotze ist ein “Ort im Land der Ideen” ACHIM. Ein Projekt aus Achim wurde dieses Jahr in dem bundesweiten Innovationswettbewerb “365 Ort im Land der Ideen” ausgezeichnet. Preisträger ist die Firma Lotze und Partner Bambusprodukte GmbH, die Bambusfenster nach deutschem Qualitätsanspruch aus massiv verpresstem Bambus herstellt (wir berichteten). Kürzlich hat der für Achim zuständige

Ministerin Aygül Özkan besuchte Einrichtungen in Lilienthal

Bundesweit einmalig   Sie kam direkt aus Hannover und war sofort präsent: die Ministerin Aygül Özkan   von Jörg Rakowski Sie kam direkt aus Hannover und war sofort präsent. Die Ministerin Aygül Özkan erfreute ihre Gastgeber in Lilienthal mit hoher Auffassungsgabe und starkem Interesse an der Sache. Der erste von zwei Besuchen in sozialen Einrichtungen

Hilfe für kinderlose Paare

Landkreis Osterholz (mes). Das Land Niedersachsen wird ab 2013 einen Teil der Kosten für künstliche Befruchtung bei ungewollt kinderlosen Paaren übernehmen und folgt damit dem Beispiel des Bundes, der schon in diesem Jahr bezuschusst. Wie Bundestagsabgeordneter Andreas Mattfeldt in einer Pressemitteilung bekannt gibt, hat der für den Einzelplan des Familienministeriums zuständige Mattfeldt bereits im Bundeshaushalt

Besuch im Renaissanceschloss

Besuch im Renaissanceschloss

VON LARS KÖPPLERThedinghausen. Im Thedinghauser Erbhof-Renaissanceschloss wird weiterhin in zügigem Tempo gewerkelt, gezimmert und gebohrt. Bis zum Herbst 2013 soll das mondäne Bauwerk aus dem Jahr 1620 rundum saniert sein und im Glanze der damaligen Zeit erstrahlen. Auf Einladung des Thedinghauser Samtgemeindebürgermeisters Gerd Schröder hat jetzt der hiesige Bundestagsabgeordnete Andreas Mattfeldt (CDU) einen Blick in

MdB Andreas Mattfeldt auf Großbaustelle Erbhof

MdB Andreas Mattfeldt auf Großbaustelle Erbhof

“Freue mich schon auf das erste Konzert im Festsaal” Weitere Bundesmittel fraglich Der CDU-Parlamentarier, derzeit in Sitzungspause, hat allen Grund, nach dem Rechten zu schauen, denn von den veranschlagten 1,4 Millionen Euro Kosten hat der Bund in zwei Abschnitten rund 410 000 Euro übernommen. Samtgemeinde-Bürgermeister und Erbhof-Experte Gerd Schröder führte den Gast im Beisein von

Reportage über Mattfeldt

Dörverden. Auf Fan-TV läuft morgen, am 3. August, um 18.30 Uhr eine Reportage, die im Zuge der Sendung “TachAuch!” mit MdB Andreas Mattfeldt in Berlin entstanden ist. Reporterin Mareen Steinacker hat mit Kameramann Matthias Sachal den Abgeordneten für Verden und Osterholz zwei Tage begleitet, um den Alltag des Politikers im Bundestag hautnah zu zeigen.

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen