DenkT@g – Aufruf zur Teilnahme am Wettbewerb

Jugendwettbewerb gegen Rechtsextremismus, Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus

In dem bundesweiten Internetwettbewerb “DenkT@g” unter Schirmherrschaft von Bundestagspräsident Prof. Dr. Norbert Lammert werden junge Leute dazu aufgerufen, sich mit der Erinnerung an Shoa und NS-Diktatur, aber auch mit aktuellen Fragen von Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit auseinanderzusetzen.

Jugendliche zwischen 16 und 22 Jahren in Gruppen von mindestens zwei Personen sowie Schulklassen können teilnehmen und kreativ werden. Es ist zum Beispiel denkbar, eine Internetseite zum Thema zu gestalten, oder ein Video in Gedenken an die Opfer der NS-Diktatur und des Holocaust aufzunehmen. Auch die Auseinandersetzung mit Fremdenfeindlichkeit und Rechtsradikalismus der Gegenwart in Form eines Projektes ist möglich. Den Ideen sind keine Grenzen gesetzt.

3.000,00 Euro winken dem erstplatzierten Team und viele andere Preise warten auf weitere Gewinner.

Einsendeschluss ist der 31. Oktober 2012. Mehr Informationen gibt es auf der Homepage der Konrad-Adenauer-Stiftung unter http://www.kas.de/wf/de/21.60/

 

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen