Der Arbeitsmarkt im Dezember

Im Dezember hat sich die positive Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt weiter fortgesetzt, die Arbeitslosigkeit ist im Bezirk der Agentur für Arbeit in Osterholz und Verden erneut gesunken.

Im Monat Dezember hat die Arbeitslosigkeit im Landkreis Osterholz abgenommen. Mit 1.994 arbeitslos gemeldeten Personen ist die Zahl um 86 Personen seit dem Vorjahr gesunken. Das entspricht einer Verringerung um -4,1%. Die Arbeitslosenquote auf Basis aller Erwerbspersonen betrug im Dezember 3,3%. Noch vor einem Jahr belief sich diese Zahl auf 3,5%. Insgesamt wurden der Agentur für Arbeit Osterholz im Jahr 2018 von den Betrieben 1.938 Stellen zur Besetzung aufgegeben. Das waren 140 Stellen mehr als im Vorjahreszeitraum.

Auch im Landkreis Verden ist die Arbeitslosenquote im Dezember gesunken. Die Arbeitslosigkeit hat sich von November auf Dezember um 77 auf 2.939 Personen verringert, was einem Anteil von -2,6% entspricht. Das waren 255 Arbeitslose weniger als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote aller Erwerbspersonen betrug im Dezember 4,0%, was einer Verringerung um 0,4% gegenüber dem Vorjahr entspricht.

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen