Der Arbeitsmarkt im März

Der Frühling beginnt auf dem Arbeitsmarkt! Im Landkreis Verden hat die Personengruppe der unter 25-jährigen einen großen Anteil am Rückgang der Arbeitslosenzahlen gehabt. Die Zahl sank von 327 im Vormonat auf 274 im März des Jahres.

Betrachtet man alle Erwerbslosen im Landkreis Verden, so ist die Zahl von 3.288 auf 3.175 gesunken. Die Arbeitslosenquote ist um 0,1 Prozentpunkte auf nun 4,4 gesunken. Im März 2017 lag die Quote bei 4,9 Prozent.

Die Arbeitgeber im Landkreis Verden meldeten 311 freie Stellen. Durch die Besetzung von Arbeitsstellen im Landkreis reduzierte sich der Bestand an unbesetzten Arbeitsangeboten auf 1.413 freie Stellen.

Auch im Landkreis Osterholz ging die Zahl der Arbeitslosen zurück. Mit 2.059 arbeitslos gemeldeten Personen ist die Zahl der Arbeitslosen gegenüber dem Vormonat um 123 Personen oder -5,6 Prozent gesunken. Gegenüber dem Vorjahr gab es eine Abnahme um 189 Personen oder -8,4 Prozent. Die Arbeitslosenquote betrug im März 3,4% und ist damit gegenüber dem Vormonat um 0,3 Prozentpunkte gesunken. Im März 2017 lag die Quote bei 3,8 Prozent.

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen