Dickes Lob für Ehepaar Dehlwes

Mattfeldt im Truper Melkhus zu Gast

Von Klaus-Dieter Pfaff Lilienthal. Er war begeistert – begeistert von der Kreativität und Innovationsbereitschaft der Familie Dehlwes in Trupe, die sich mit großem Engagement und Liebe zum Produkt Milch bei den Verbrauchern fest etabliert hat. CDU-Bundestagskandidat Andreas Mattfeldt, der auch dem neuen Melkhus in Trupe seine Aufwartung gemacht hat, erinnert dran, dass er viele Jahre in der Lebensmittelbranche gearbeitet hat: “Da weiß man, was der Begriff Bio bedeutet.”

Die Bio-Molkerei von Elke und Gerhard Dehlwes sei die einzige ihrer Art in ganz Niedersachsen. “Die Einrichtung eines Melkhus’ in der tollen Lage ist gerade- zu ideal”, lobte der CDU-Mann. “Die Milchprodukte haben regional und überregional längst ihren Kundenstamm gefunden, und ich achte beim Einkauf schon darauf, dass die Dehlwes-Produkte auch in meinem Einkaufswagen laden.” Radfahrer und Besucher der Region hätten jetzt die Möglichkeit zum Einkauf und zur Erfrischung. Die Bio-Produkte könnten so probiert und gekauft werden. Er sei von den Ausführungen des Ehepaares sehr angetan gewesen, stellte Mattfeldt nach der Tour gegenüber unserer Zeitung fest. “Hier hat sich der Mut des Ehepaars ausgezahlt, denn man ist offenbar zufrieden. Ich bin zuversichtlich, dass das auch in den nächsten Jahren so bleibt.”

 

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen