Eine harte Berlin Woche wartet auf mich

Ich befinde mich gerade  wieder einmal auf der Fahrt nach Berlin. Nach einer Verspätung des IC von Verden habe ich in Hannover den Anschluß nach Berlin einmal mehr nicht bekommen und bin dementsprechend schlecht gelaunt.

Dennoch freue ich mich auf die Sitzungswoche. Die politische Diskussion wird diese Woche durch die Entscheidung  zur Verlängerung des Afghanistan Einsatzes bestimmt sein. Kein Abgeordneter der Union  trifft hier leichtfertig eine Entscheidung zur Verlängerung des Mandates, sondern für jeden Einzelnen gilt es, klug alle  Argumente in den Blickpunkt zu rücken. Für mich eine schwere Entscheidung, aber wir müssen zu unserer Verantwortung stehen und vor allem unseren Soldatinnen und Soldaten für diesen gefährlichen Einsatz jeden Tag danken und den Rücken stärken.

Für den Wahlkreis heißt es darüber hinaus dafür zu kämpfen, dass die abgängige Brücke in Hagen-Grinden so lange geöffnet bleibt, bis mit dem Neubau endgültig begonnen wird. Auch ich habe von einer möglichen vorzeitigen Sperrung  offiziell erst am vergangenen Dienstag erfahren.

Seit Tagen bin ich dabei, auf allen Ebenen Gespräche zu führen, um eine vorzeitige Schließung zu verhindern. Eine medienwirksame Diskussion, wie manche sie zu diesem Thema führen, ist zum jetzigen Zeitpunkt völlig unangebracht und kann sehr schnell zu einem gegenteiligen Ergebnis führen. Ich hoffe, dass ich diese Woche eine für alle Seiten gangbare Lösung verkünden kann.

vilsonMein langjähriger Freund Vilson Weber aus Brasilien besucht mich auch in Berlin.

Besonders freue ich mich aber wieder auf zahlreichen Besuch aus dem Wahlkreis  anlässlich der Grünen Woche und von meinem langjährigen Freund Vilson Weber mit seiner Frau aus Brasilien. Vilson kam als 15 jähriger Austauschschüler in meine Klasse und wir haben uns nie aus den Augen verloren. Um so mehr freue ich mich, dass ich ihm, bevor er wieder zurück nach Brasilien fährt,  unsere Bundeshauptstadt Berlin zeigen kann.

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen