Erasmus-Bielfeldt-Orgel der St. Willehadi Gemeinde erhält Förderung

Andreas MattfeldtIch freue mich sehr, dass die St. Willehadi Kirchengemeinde in Osterholz-Scharmbeck aus dem Programm zur Sanierung und Modernisierung national bedeutsamer Orgeln insgesamt 10.000 Euro für die Sanierung ihrer historischen Barock-Orgel erhält. Dieses Programm ist ein Sonderprogramm auf Initiative des Haushaltsausschusses, das dazu beitragen soll, national bedeutsame Orgeln zu sanieren und zu erhalten. Als haushaltspolitischer Pate war ich für die Erasmus-Bielfeldt-Orgel zuständig und ich freue mich sehr, dass jetzt auch die Willehadi Kirchengemeinde in Osterholz-Scharmbeck von diesem Programm profitieren wird. In persönlichen Gesprächen habe ich das Projekt von meinem Büro aus begleitet und dafür gekämpft, dass die Orgel mit in die Liste zu fördernder national bedeutsamer Orgeln aufgenommen wird. Ich bin sehr froh, dass mir dies gelungen ist.

Die Erasmus-Bielfeldt-Orgel wurde von 1731–34 vom Stader Orgelbaumeister Erasmus Bielfeldt erbaut. Sie ist bis heute fast originalgetreu erhalten und verfügt über 23 Register auf zwei Manualen und Pedal. Sie gehört zu den wichtigsten historischen Orgeln Deutschlands aus der Zeit von Johann Sebastian Bach.

Ich bin froh darüber, dass die Willehadi Gemeinde die benötigte Unterstützung bekommt, um die historisch bedeutsame Erasmus-Bielfeldt-Orgel zu sanieren und zu erhalten, damit ihr schöner Klang auch in Zukunft weiterhin ertönen kann.

Deutschland verfügt über eine vielfältige Orgellandschaft mit zahlreichen musikhistorisch, klanglich, technisch sowie räumlich architektonisch wertvollen Orgeln. Die Sanierung und Modernisierung dieser Orgeln kann im Einzelfall eine national bedeutsame Aufgabe sein. Im Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages haben wir 2016 erstmals 5 Millionen Euro für die Sanierung und Modernisierung wertvoller Instrumente der vielfältigen deutschen Orgellandschaft bereitgestellt.

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen