Erdbeben-Schäden unbedingt melden

Das Erdbeben im Langwedeler Raum liegt nun schon wieder einige Tage zurück. Mich haben seitdem viele Nachrichten erreicht, in denen mir von Schäden an Gebäuden berichtet wurde. Das sind hilfreiche Informationen für meine weitere Arbeit. So habe ich Beispiele an der Hand in Gesprächen mit den zuständigen Stellen. Dafür vielen Dank!

Ich möchte nochmal dazu aufrufen, dass jeder Erdbeben-Schaden auch an das Bergamt und die Bundesanstalt für Geowissenschaften gemeldet werden sollten. Eine individuelle Weiterleitung durch mich dorthin kann leider nicht erfolgen. Für diejenigen, die das Bergamt und die Bundesanstalt für Geowissenschaften wegen ihrer Schäden bisher noch nicht kontaktiert haben, nachfolgend noch einmal die Kontaktdaten:

 

Kontaktadresse LBEG

Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG)

Stilleweg 2
30655 Hannover

Zentralstelle für elektronische Posteingänge:

poststelle-hannover@lbeg.niedersachsen.de

Kontaktadresse BGR Hannover

Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR)
Geozentrum Hannover

Stilleweg 2
30655 Hannover

Zentralstelle für elektronische Posteingänge:

poststelle@bgr.de       

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen