„Erlebe IT“: Schulen können sich für Termine in 2017 anmelden

Andreas MattfeldtAls Schirmherr der Initiative „Erlebe IT“ habe ich bereits im letzten Jahr das Schulzentrum Ritterhude besucht und dort einen Workshop rund um das Thema Soziale Netzwerke begleitet. Jetzt können sich interessierte Schulen gerne wieder für Termine im neuen Jahr 2017 anmelden.

Die Veranstaltungen zur Vermittlung von Medienkompetenz richten sich an Schülergruppen ab der sechsten Jahrgangsstufe. Angeboten werden individuell vereinbarte Workshops zu folgenden Themen: Jugend und Internet, Internetsicherheit, Kommunikation im Netz, Big Data und speziell YouTube als beliebtes Online-Angebot für diese Zielgruppe. Für Eltern kann die Informationsveranstaltung „Was macht mein Kind im Netz?“ organisiert werden sowie für Lehrer Fortbildungen zum Unterrichten mit digitalen Medien.

Die Jugendlichen hatten bei der bisherigen Veranstaltung viele Fragen, insbesondere zu praktischen Details im Umgang mit dem Internet. Da ging es zum Beispiel um das Herunterladen von Bildern oder die Sicherheit ihrer persönlichen Daten. Hierzu haben sie lebensnahe Tipps und Informationen von den jungen Teamern erhalten, welche die Schulungen durchführen.

Schulleitungen mit Interesse an einer Teilnahme wenden sich zwecks Anmeldung gerne an mein Berliner Büro unter Telefon 030 / 227 71324.

Träger der Initiative ist der Branchenverband Bitkom. In den letzten sechs Jahren wurden ca. 32.000 Schüler sowie ca. 6.000 Eltern und Lehrer durch „Erlebe IT“ geschult. Rund 140 Bundestagsabgeordnete unterstützen mit ihrer Schirmherrschaft die kostenfreie Initiative, die auch der Berufswahlorientierung dient.

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen