Finanzierung gesichert

Mattfeldt: 30000 Euro für Amtshaus

WESTEN. „Die Bundesmittel sind für 2012 gesichert. Im nächsten Jahr erhält das Mehrgenerationenhaus in Westen 30000 Euro aus dem Bundeshaushalt und 10000 Euro müssen in Form von finanziellen oder Sachmitteln durch die Kommune beigesteuert werden. Deshalb gilt mein Dank auch der Gemeinde Dörverden, die das Mehrgenerationenhaus unterstützt“, erklärt MdB Andreas Mattfeldt (CDU), in einer Pressemitteilung. „Das Mehrgenerationenhaus unter Leitung von Eltje Buch kann einen Zuwendungsantrag stellen und erhält dann – sobald der Bundestag den Haushalt für 2012 bewilligt hat – den Bewilligungsbescheid.“

Das Mehrgenerationenhaus wird seit 2007 mit Bundesmitteln unterstützt und hat die maximal mögliche fünfjährige Förderung erhalten. Durch die Aufnahme in das Aktionsprogramm II schließe sich laut Mattfeldt für das Haus eine nahtlose Förderung an.

© 2009 Kreiszeitung Verlagsgesellschaft
 

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen