Förderung für Wichtelstübchen

Kindertagespflegestelle erhält Unterstützung vom Bund

Blender. Gute Nachrichten für die Kindertagespflegestelle Wichtelstübchen in Blender. Wie die hiesigen Bundestagsabgeordneten Christina Jantz-Herrmann (SPD) und Andreas Mattfeldt (CDU) mitteilen, wird die Kindertagespflegestelle aus dem Bundesprogramm „KitaPlus: Weil gute Betreuung keine Frage der Uhrzeit ist“ gefördert. „Mit dem Programm fördert der Bund erweiterte Betreuungszeiten in Kitas, Horten und in der Kindertagespflege, um Eltern eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu ermöglichen“, erläutert Mattfeldt die Ziele des Programms.

„Jungen Familien hilft es ungemein, wenn die Betreuungszeiten flexibler werden. Eine entsprechende Bundesförderung begrüße ich deshalb ausdrücklich“, sagte Jantz-Herrmann. Weitere Informationen zum Förderprogramm und den Bewerbungsmodalitäten finden Interessierte unter www.kitaplus.fruehe-chancen.de.

aus Verdener-Nachrichten vom 24.06.2017

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen