Friedenslösung für Syrien

Landkreis. Um eine Friedenslösung für Syrien geht es bei einem Fachgespräch im Deutschen Bundestag, zu dem der Bundestagsabgeordnete Andreas Mattfeldt interessierte Bürger aus seinem Wahlkreis einlädt.

Unter dem Titel „Syrien – Optionen für Einheit und Frieden“ wollen Fachpolitiker und weitere Experten am Montag, 25. Januar 2016, mögliche Strategien zur Befriedung des Landes erörtern. „Seit fast fünf Jahren stellt der Bürgerkrieg in Syrien die internationale Gemeinschaft vor die Frage, wie das Leiden der Bevölkerung beendet werden kann”, so Andreas Mattfeldt.

„Die gewaltige Zahl der Flüchtlinge ist dabei eine große Herausforderung für die Nachbarländer wie die Türkei, den Libanon und Jordanien und wird auch immer mehr zu einer Belastungsprobe für Deutschland und Europa.“ Interessierte können sich bis zum 19. Januar 2016 entweder über Mattfeldts Büro telefonisch unter 030 227 71 322, per E-Mail an andreas.mattfeldt@bundestag.de oder im Internet unter www.veranstaltungen.cducsu.de für die Veranstaltung der CDU/CSU-Bundestagsfraktion anmelden.

Die Anreise nach Berlin ist von den Teilnehmern selbst zu organisieren und erfolgt auf eigene Kosten.

aus Sonntags-Tipp vom 17.01.2016

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen