Für Nachwuchs-Journalisten

Verden (vn). Der Bundestag veranstaltet vom 17. bis 23. März wieder einen Workshop für Nachwuchs-Journalisten im Alter von 16 bis 20 Jahren. Darauf weist der CDU-Bundestagsabgeordnete Andreas Mattfeldt hin.

Anmeldeschluss ist am 15. Januar. Als Bewerbung ist ein eigener journalistischer Beitrag (Artikel, Video-/Audiobeitrag oder Fotoarbeit) einzureichen, der sich mit dem demografischen Wandel befasst. Die ausgewählten Workshop-Teilnehmer werden mit Experten, Parlamentariern und Journalisten diskutieren, einen Tag lang in einer Hauptstadtredaktion hospitieren und ein Veranstaltungsmagazin herstellen. Der Workshop steht unter dem Thema „Irrgarten Demografie – Gesuch: Lebenswege 3.0“. Nähere Informationen zu den Bewerbungsbedingungen gibt es auf der Internetseite http://bundestag.jugendpresse.de.

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen