Fußballer aus OHZ und VER besuchen bis Freitag Berlin

Gestern habe ich eine  Veranstaltung der Senioren des DGB im Landkreis Verden besucht. Bei Kaffee und Kuchen wurde über unterschiedlichste politische Sichtweisen hinweg diskutiert. Dabei wurde kein Thema ausgespart. So kam die Euro Verschuldungskrise, Schuldenbremse, Mindestlohn, Wirtschaftspolitik, das Abgeordnetenleben in Berlin  aber auch Landkreisthemen wie die Situation der Krankenhäuser in Achim und Verden oder die Verseuchung des Erdreiches im Bereich Völkersen durch die Erdagasförderung zur Sprache. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht und wir haben bereits vereinbart, dass wir uns nicht das letzte mal getroffen haben.

Heute nun freue ich mich auf die Fußballer aus den Lankreisen Verden und Osterholz , die mich bis Freitag in Berlin besuchen. Wie mir soeben durch den Reisebegleiter Oliver Pfaff telefonisch mitgeteilt wurde, hat man bereits alle Gäste aufgenommen und befindet sich auf direktem Weg mit dem Reisedienst von Rahden nach Berlin. Neben einem interessanten politischen Programm, kommt sicher auch der Spaß nicht zu kurz. Ich werde die Gruppe gegen  Mittag in  Berlin im Maredo Restaurant empfangen und im Anschluss werden wir am Nachmittag den Reichstag besichtigen. Ich freue mich.

Ich freue mich Besuchern aus meinem Wahlkreis unsere Bundeshauptstadt zeigen zu können. Hier eine Gruppe aus dem vergangenen Jahr.

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen