Gespräch mit Seniorenvertreterin Moje

AM Moje 480Ich habe mich kürzlich mit der Vorsitzenden des Kreisseniorenbeirats im Landkreis Verden, Kathrin Moje, getroffen. Gleichzeitig ist Frau Moje auch Seniorenbeauftragte des Fleckens Langwedel.

Ich kenne Kathrin Moje bereits aus meiner Zeit als Langwedeler Bürgermeister. Ich finde es toll, wie sie sich für die Belange der Senioren einsetzt. Gesprächsthemen waren unter anderem Änderungen im Pflegeversicherungsrecht, die neuen Bestimmungen zum Abbau von Dokumentationspflichten im Pflegebereich, die Tags- und Kurzzeitpflege sowie die Versorgung mit Fachärzten im ländlichen Raum wie im Landkreis Verden. Für mich ist die Rückkoppelung mit der örtlichen Ebene von besonderer Bedeutung – gerade die täglich gemachten Erfahrungen will ich mit in die Gesetzgebung einfließen lassen.

Ich bin mir mit Kathrin Moje einig, dass eine älter werdende Gesellschaft auch Chancen bietet. Wir alle befinden uns in unserem ganzen Leben in einem einzigen Lernprozess, nicht nur in jungen Jahren. Gerade im Alter müssen wir das älter werden akzeptieren – dann bietet uns das Leben auch in reiferen Jahren eine gute Lebensqualität.

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen