„Hat man als Bundestagsabgeordneter noch Zeit für Hobbies?“ – mein Besuch am Domgymnasium

DoG Schulbesuch1Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8S2 des Domgymnasiums waren ausgezeichnet auf meinen Besuch vorbereitet. Nach einer kurzen Einführung in die Schulstunde durch die Politiklehrerin Frau Dzambas und ein paar Worten von mir zur Begrüßung ging es äußerst professionell und routiniert zu im Klassenzimmer. Hefte wurden aufgeschlagen und zahlreiche Finger meldeten sich, um verschiedenste Fragen an den Abgeordneten loszuwerden – wenn man schon mal einen „echten“ Bundestagspolitiker zu Besuch hat, will man das schließlich auch ausnutzen! Die Schüler waren hervorragend über das politische Tagesgeschehen informiert und so wunderte es mich nicht, dass neben zahlreichen allgemeinen Fragen zu Bundestag, Wahlkreis und dem Alltag eines Abgeordneten auch gezielte Fragen zu aktuellen Themen gestellt wurden, wie zum Beispiel zu Griechenland, Böhmermann und dem türkischen Präsidenten Erdogan. Auch die Frage, ob ein Abgeordneter überhaupt noch Zeit für Hobbies hat, wurde mit mir besprochen. Selbstverständlich wurden auch meine  Antworten notiert und mitgeschrieben. Ich habe mich sehr über so reges Interesse gefreut und beantwortete die Fragen ausführlich nach bestem Wissen und Gewissen. 

Ich bin wirklich tief beeindruckt, wie interessiert die Schüler der 8S2 schon an der Politik sind. Die Kinder sind sehr aufgeweckt und die Fragen waren wirklich super gestellt. Zum einen ist mir ganz klar die Neugier und der Wissensdurst der Kinder aufgefallen, aber man hat zum anderen auch deutlich gemerkt, dass die Politiklehrerin Frau Dzambas sehr engagiert ist und gut auf die Kinder eingeht.

Natürlich habe ich die Klasse zum Gegenbesuch nach Berlin eingeladen… Ich freue mich schon jetzt, den aufgeweckten Schülern den Bundestag zu zeigen 🙂 

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen