Heinrich Müller aus Völkersen verstorben

Am 26. November verstarb Heinrich Müller aus Völkersen. Wir verlieren damit einen Mann, der sich stets politisch engagierte und für unsere CDU im Ort und im Flecken im Einsatz war. Das erste Mandat übernahm Heinrich 1972, als er Mitglied des Ortsrates Völkersen wurde. Diesem gehörte er bis 1991 an, von 1981 sogar als Ortsbürgermeister. Zudem wurde er 1976 Langwedeler Ratsmitglied und gehörte diesem bis 1991 an.

Heinrich war durch und durch ein Völkerser Junge. Sein Engagement für die örtlichen Vereine und die Menschen in unserer Ortschaft werden wir nicht vergessen. Ein besonderes Herz hatte er für unseren Schützenverein, dem er als zweiter Vorsitzender jahrelang Zeit und Energie schenkte und in großzügigster Art und Weise sein Grund und Boden und seine Scheune für das jährliche Schützenfest zur Verfügung stellte. Mein Beileid geht an seine Familie.

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen