Heringe und Brot für alle

Am Anfang dieser Woche habe ich – wie jedes Jahr – an der in Verden statt-findenden Lätare-Spende teil- genommen. Sie geht zurück auf das Vermächtnis von Klaus Störtebeker.

Auch in diesem Jahr sind die Organisatoren der Lätare-Spende schon früh auf mich zugekommen und haben mich gebeten, einen Vertreter der Bundesregierung für die Lätare-Spende zu gewinnen.

Diesem Wunsch bin ich gerne nachgekommen und habe meinen Kollegen und Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, Enak Ferlemann, gebeten, nach Verden zu kommen. Er hat das Verteilen der Heringe ganz prima gemacht und zwei sehr unterhaltsame Ansprachen gehalten. Mal sehen, wen ich im nächsten Jahr von der Bundesregierung für die Teilnahme an der Lätare-Spende gewinnen kann.

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen