Infobesuch im Kreiskrankenhaus OHZ

In dieser Woche haben einige Mitglieder des Stadtverbandsvorstandes und der CDU-Kreistagsfraktion gemeinsam mit dem Landrat und mir das Kreiskrankenhaus in Osterholz-Scharmbeck besucht. Ziel war es sich über die Arbeit, die anstehenden Planungen und Entwicklungen und die Gesamtlage zu informieren. Diese Informationen haben wir direkt vom Leiter des Krankenhauses, Klaus Vagt, erhalten. 

Sehr schön zu sehen war die neu eingerichtete, angegliederte Kinderarztpraxis, in der die Kinder in von Schülern des Kunstleistungs- und grundkurses schön gestalteten Räumlichkeiten kindgerecht behandelt werden können.

Auch im Hauptgebäude sind die Zimmer sehr ansehnlich und besonders angenehm ist für die Patienten sicherlich auch, dass alle Zimmer im Erdgeschoss liegen und man einen schönen Blick nach draußen hat.

Wir hatten auch die Möglichkeit, einen Blick auf die aktuellen Arbeiten im Bereich der energetischen Gebäudesanierung zu werfen, wofür das Krankenhaus zu einem guten Teil Fördermittel einwerben konnte.

Das Osterholzer Kreiskrankenhaus arbeitet bei allen Weiterentwicklungen sehr wirtschaftlich. Dies ist besonders erfreulich, garantiert es doch, dass wir auch in Zukunft sicher sein können, ein Krankenhaus vor Ort zu behalten. 

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Einverstanden Ablehnen Datenschutz-Einstellungen